DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

"San Pietro Realto" Ruchè di Castagnole Monferrato DOCG 2021

"San Pietro Realto" Ruchè di Castagnole Monferrato DOCG 2021
96

LM

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Bersano
Jahrgang: 2021
Herkunft: Piemont, Castagnole Monferrato (AT)
0
€ 12,00 € 9,90 -18%
Format 0.75 l. (€ 13,20/lt.)
cod. 02684
Produkt nicht verfügbar
Kleiner önologischer Leckerbissen

Was: Der Wein des Festes
WARUM: Für seine angenehm aromatische Note
PERFEKT MIT: Bagna Cauda, gebratenes Thunfischsteak

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter
"San Pietro Realto" Ruchè di Castagnole Monferrato DOCG 2021
Bersano
Jahrgang: 2021
Herkunft: Piemont, Castagnole Monferrato (AT)

96

Luca Maroni


€ 12,00 € 9,90 -18%
Format 0.75 l. (€ 13,20/lt.)
cod. 02684
Produkt nicht verfügbar
Kleiner önologischer Leckerbissen

Was: Der Wein des Festes
WARUM: Für seine angenehm aromatische Note
PERFEKT MIT: Bagna Cauda, gebratenes Thunfischsteak

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"San Pietro Realto" Ruchè di Castagnole Monferrato DOCG 2021 - Bersano

Kleine önologische Kostbarkeiten. Wie könnte man Ruchè besser definieren? Eine seltene piemontesische Rebsorte, die ausschließlich in einem kleinen Gebiet in der Provinz Asti angebaut wird. Sicherlich weniger bekannt als die heiligen Monster der Region wie Barbera, Dolcetto und Nebbiolo, hat der Ruchè seine eigene typische und sehr angenehme aromatische Note, die ihn sehr erkennbar und besonders macht. Ein Wein, der nach lokaler Tradition für festliche Anlässe, Feiern und Zeremonien reserviert ist. Er ist ein sehr angenehmer Wein, den man zu jeder Mahlzeit servieren kann und mit dem man sicher mehr als einen Freund überraschen wird. Der Ruchè di Castagnole Monferrato San Pietro Realto der Cantina Bersano hat eine intensive rote Farbe mit violetten Reflexen und zeigt in der Nase sofort ein sehr intensives Bouquet mit blumigen Noten, die vor allem an Rosen erinnern, und zarten Gewürznoten. Hervorragend als Aperitif, auf dem Tisch begleitet er zufriedenstellend Vorspeisen und Wurstwaren. Aber auch weißes Fleisch und, für Liebhaber kräftiger Aromen, die ganz klassische Bagna Cauda mit Knoblauch und Sardellen. Als vielseitiger Rotwein eignet sich der Ruchè auch gut, wenn er etwas kühler serviert wird, in Kombination mit einer einfachen Scheibe frisch gebratenem Thunfisch.

Seit der Gründung des Unternehmens Bersano ist mehr als ein Jahrhundert vergangen. Das genaue Datum ist 1907, wie auf der Startseite der Unternehmenswebsite stolz in Erinnerung gerufen wird. Wir befinden uns in Nizza Monferrato, im Herzen des Barbera d'Asti-Gebiets. Der eigentliche Wendepunkt kam jedoch erst einige Jahre später, im Jahr 1935, als Arturo Bersano, ein Mann von seltener Intelligenz und Kultur, Jurist aus Familienstolz und Winzer aus Leidenschaft, die Leitung der Cantina übernahm, die bis dahin ein Familienbetrieb war und ihre Weine nur regional verkaufte. Seine Arbeit wurde von dem Motto "Wenn du gut trinken willst, kaufe einen Weinberg" inspiriert. Eine Philosophie, der er wie ein echter Pionier den Rest seines Lebens folgen würde. So haben Bersano und nach ihm die Familien Massimelli und Soave, die Besitzer der Casa Vinicola, im Laufe der Zeit ein beeindruckendes Gut aufgebaut. Ohne die Kraft der Tradition zu vergessen, werden hier noch immer hochwertige Trauben erzeugt, aus denen die typischen Weine der Region hergestellt werden. Besondere Aufmerksamkeit wird seit jeher dem Holz für die Reifung gewidmet, dem wahren Kapital des Unternehmens. Die Cantine Bersano bewahren nämlich große Eichenfässer und Tonneaux auf, in denen die Weine dank der konstanten Temperatur und Feuchtigkeit über Jahre hinweg langsam reifen. Heute gilt Bersano als eines der wichtigsten Weingüter im Piemont.

DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartStiller Rotwein DOCG
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten Ruchè
  • Sensorische Eigenschaften Harmonisch und samtig, angenehm würzig und trocken.
  • Weinherstellung Stahl, 2 Monate in der Flasche verfeinert
  • Alkoholgehalt 14% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche liegend aufbewahren. Vor dem Servieren nicht länger als 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. 5 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 16 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5 Jahren
  • Paarung Aperitif, Fischmenü, Fleischmenü
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet schluffiger Lehm
  • Ausrichtung und Höhenlage Süd
  • Reberziehung Traditioneller Guyot, niedrig gespornter Kordon
  • Pflanzdichte 4000
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • BERSANO S.r.l. - Nizza Monferrato

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • Luca Maroni 96

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "San Pietro Realto" Ruchè di Castagnole Monferrato DOCG 2021 di BersanoAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "San Pietro Realto" Ruchè di Castagnole Monferrato DOCG 2021 di Bersano Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice