DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

Black Friday für Weinliebhaber: Bedeutung, Ursprünge und Ablauf

Die besten Weine zu unglaublichen Preisen

Black Friday für Weinliebhaber: Bedeutung, Ursprünge und Ablauf

Auch für Liebhaber von Wein und schwarzen Trauben steht der Black Friday an, der Tag, an dem die Preise verrückt spielen und sich die Weinkeller mit Flaschen füllen können. Selbstverständlich mit Rotweinen, aber auch mit Weiß- und Schaumweinen, und nicht zu vergessen mit Süßweinen. Doch woher kommt der Black Friday?


Die Ursprünge des Black Friday


Um den Ursprung des Black Friday, eines Tages, an dem traditionell Ladengeschäfte und in den jüngsten Jahren vor allem der Onlinehandel mit Sonderangeboten auf alle Produkte locken und die Weihnachtseinkäufe einläuten, ranken sich mehrere Legenden.
Die amerikanische Tradition sieht vor, dass dieser so praktische Freitag auf den Tag des Erntedankfestes (den berühmten Thanksgiving Day) folgt, einen Feiertag, der in den USA am vierten Donnerstag im November begangen wird.

Der genaue Ursprung des am meisten herbeigesehnten Tages für alle Shopaholics liegt jedoch noch weitgehend im Dunkeln. Tatsächlich soll der schwärzeste Tag des Jahres für manche in den 1950er Jahren entstanden sein, und die Farbe Schwarz geht angeblich auf die damaligen Buchhaltungsunterlagen zurück, die damals noch mit Kugelschreiber verfasst wurden: rot für Verlustkonten, schwarz für Gewinnkonten. Am Black Friday verzeichneten die Kassen aufgrund des großen Kaufvolumens fast durchweg schwarze Zahlen.

Andere wiederum meinen, dass der Begriff Black Friday von Unternehmern verwendet wurde, um sich auf den Freitag nach Thanksgiving zu beziehen, an dem sich alle Arbeitnehmer zur Überbrückung des Wochenendes krank schreiben ließen. 


Der Black Friday heute

Black Friday

Eines steht jedoch außer Frage: Der Black Friday erstreckt sich heute auf nahezu alle Produktbereiche, und selbstverständlich auch auf Wein. Was für eine hervorragende Gelegenheit, sich mit den besten regionalen Weinen einzudecken, um sie an geselligen Abenden im Kreise der Liebsten zu genießen. 

Von den herrlichen Amarone- und Chianti -Weinen, die sich perfekt mit winterlichen Fleischgerichten kombinieren lassen, bis hin zu den aromatischen Weißweinen Gewürztraminer und Riesling, hat man die Qual der Wahl. Und nicht nur das: Der Black Friday ist immer die optimale Zeit, um sich mit Flaschen einzudecken, die für besondere Momente verschenkt werden können, oder um die passende Weinkombination für den Geburtstag, das Sonntagsessen oder die anstehenden Weihnachtsfeiertage zu finden. Andererseits können Sie, wenn Sie sich frühzeitig entscheiden, nicht nur Ihre Lieblingsweine sichern, sondern auch Geld sparen. 
 
Ein kleiner Trick für anspruchsvolle Weinliebhaber und diejenigen, die Sonderangeboten nicht widerstehen können? Lassen Sie sich kein Angebot entgehen: Melden Sie sich für den Newsletter an, befüllen Sie Ihren Warenkorb im Voraus und kaufen Sie Ihre Lieblingsweine, die von den Experten von Svinando für Sie ausgesucht wurden!
 

Alle Inhalte ansehen

Im Blog suchen
  • Kategorie
Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice