DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
LOG-IN | Anmelden

Barbera d'Alba DOC "Granera Alta" 2020

90

JS

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Cascina Chicco
Jahrgang: 2020
Herkunft: Piemont, Castellinaldo (CN)
44
€ 12,50 € 11,00 -12%
Format 0.75 l. (€ 14,67/lt.)
cod. 00466

Frisch und duftend rot

Was: Barbera aus einer der besten Gegenden
WARUM: Für seine Frische
PERFEKT MIT: Weichkäse

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter

Barbera d'Alba DOC "Granera Alta" 2020

Cascina Chicco
Jahrgang: 2020
Herkunft: Piemont, Castellinaldo (CN)

90

James Suckling


€ 12,50 € 11,00 -12%
Format 0.75 l. (€ 14,67/lt.)
cod. 00466

Frisch und duftend rot

Was: Barbera aus einer der besten Gegenden
WARUM: Für seine Frische
PERFEKT MIT: Weichkäse

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

Barbera d'Alba DOC "Granera Alta" 2020 - Cascina Chicco

Der reine Barbera, der hier von Cascina Chicco angeboten wird, heißt Granera Alta. Die Trauben stammen aus Castellinaldo d'Alba, einem der geeignetsten Gebiete für die Produktion dieser Rebsorte, so sehr, dass es dokumentierte Spuren von Reben auf diesen Hügeln seit der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts gibt. Die Weinlese beginnt Ende September. Der Ertrag pro Hektar wird bewusst niedrig gehalten, so dass die geernteten Trauben gut konzentriert und zuckerreich sind. Weinbereitung in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur und nach dem Umfüllen Reifung in traditionellen Behältern für etwa sechs Monate. Das Ergebnis ist ein Wein mit reicher und intensiver Farbe, der sich durch ein frisches und duftendes Bouquet auszeichnet, das an Unterholz und schwarze Kirschen erinnert, mit einer abschließenden leichten Note von orientalischen Gewürzen. Im Mund bietet der Wein eine beträchtliche Kraft, die jedoch durch eine angenehme Weichheit, die durch die reiche und saftige Frucht gegeben ist, gemildert wird. Er begleitet problemlos reich gewürzte Gerichte, auch solche auf Fleischbasis. Hervorragend mit weichen, vollfetten, frischen Käsesorten.

"Wir haben uns entschieden, den Wein vom Territorium aus zu machen". Mit diesen Worten begrüßen Enrico und Marco Faccenda, die heutigen Besitzer von Cascina Chicco, die Besucher ihrer Website. Eine klare Botschaft, die keinen Raum für Missverständnisse lässt. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf das Jahr 1950 zurück, als Ernesto Faccenda den ersten Hektar Land wenige Schritte von Canale entfernt, im Herzen von Roero, kaufte. Von Beruf war er Wurstmacher, aber er hatte bereits das Potenzial des Weinbaus im Herzen des Piemont erkannt. So entstand die erste Familienproduktion von Nebbiolo und Barbera d'Alba, die in Demijohns oder als Fasswein verkauft wurden. 1970 ging das Unternehmen dann in die Hände von Federico Faccenda, dem Sohn von Ernesto, über, der der Tätigkeit seines Vaters einen weiteren Impuls gab und begann, unter dem Familiennamen abzufüllen. Der Staffelstab wird Jahre später von seinen Söhnen Enrico und Marco übernommen, die in den frühen 2000er Jahren eine der ersten Vinifizierungen von Nebbiolo Metodo Classico ins Leben rufen. Es ist also klar, dass der Blick der Familie, ohne die Traditionen aus den Augen zu verlieren, immer nach vorne gerichtet ist, zu immer ehrgeizigeren Horizonten und Herausforderungen. Heute ist Cascina Chicco eine moderne Weinkellerei, mit offenen Märkten in verschiedenen Teilen der Welt und etwa 40 Hektar eigenen Weinbergen in den am meisten berufenen Gebieten des Roero. Seit 2006 bewirtschaftet die Cascina Chicco auch direkt 8 Hektar in der Gemeinde Monforte d'Alba.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOC
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten 100% barbera
  • Sensorische Eigenschaften Die Aromen erinnern an Unterholz, schwarze Kirschen, mit einer abschließenden leichten Note von orientalischen Gewürzen. Am Gaumen bietet der Wein eine beträchtliche Kraft, die jedoch durch eine große Geschmeidigkeit gemildert wird; die Aromen erinnern an reife rote Früchte, süße und fleischige Kirschen mit einem lang anhaltenden Abgang.
  • Weinherstellung Die Gärung erfolgt in Edelstahl bei Temperaturen von ca. 25 - 26° C., um eine gute Extraktion der Farbe aus den Schalen zu erreichen und gleichzeitig die Düfte, Aromen und besonderen Geruchsempfindungen der Subzone Granera zu erhalten. Am Ende der Gärung und nach dem entsprechenden Dekantieren ruht der Wein in Eichenfässern von 450 - 600 Litern und in bereits verwendeten Karat mit mindestens zwei Durchgängen.
  • Alkoholgehalt 14.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen An einem kühlen, vor Licht geschützten Ort, stehend lagern. Maximal 24 Stunden vorher kühlen. Mindestens 5 Minuten vor dem Ausschenken öffnen.
  • Trinktemperatur 16 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5 Jahren
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Lehm-Kalkstein
  • Ausrichtung und Höhenlage Südwesten
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 3800
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Hergestellt in Italien

  • Abgefüllt von Cascina Chicco ssa - via Valentino 14 - Canale - Italien

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • James Sucking 90

    Fresh citrus, black raspberries and boysenberries. Tightly wound and precise on the medium-bodied palate and bright on the finish.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Barbera d'Alba DOC "Granera Alta" 2020 di Cascina ChiccoAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Barbera d'Alba DOC "Granera Alta" 2020 di Cascina Chicco Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice