DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

Amarone della Valpolicella Classico 2017

Amarone della Valpolicella Classico 2017
Cesari
Jahrgang: 2017
Herkunft: Venetien, Valpolicella (VR)
25
€ 39,90 € 31,00 -22%
Format 0.75 l. (€ 41,33/lt.)
cod. 03118
Voll, harmonisch, ausgewogen und anhaltend

Was: Aus Trauben, die in den Gemeinden der klassischen Zone angebaut werden
WARUM: Für sein unendliches Bouquet
PERFEKT MIT: Rotes Fleisch, gekochtes Fleisch und schmackhafte Risottos. Ausgezeichnet mit Hartkäse

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Amarone della Valpolicella Classico 2017
Cesari
Jahrgang: 2017
Herkunft: Venetien, Valpolicella (VR)
€ 39,90 € 31,00 -22%
Format 0.75 l. (€ 41,33/lt.)
cod. 03118
Voll, harmonisch, ausgewogen und anhaltend

Was: Aus Trauben, die in den Gemeinden der klassischen Zone angebaut werden
WARUM: Für sein unendliches Bouquet
PERFEKT MIT: Rotes Fleisch, gekochtes Fleisch und schmackhafte Risottos. Ausgezeichnet mit Hartkäse

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Amarone della Valpolicella Classico 2017 - Cesari

Amarone della Valpolicella DOCG und Classico, also mit Trauben aus den Gemeinden des klassischen Gebiets der Herkunftsbezeichnung hergestellt. Die besten Gebiete, die historischsten und am meisten berufenen. Die Trauben Corvina, Rondinella, Rossignola und Negrara werden 1-2 Wochen früher geerntet als beim Valpolicella. Bei der Ernte werden nur vollkommen intakte und trockene Trauben ausgewählt, die dann in niedrige Kisten mit einer einzigen Lage von Trauben gelegt werden. Dann beginnt die heikle Trocknungsphase in speziellen, gut belüfteten Räumen, den so genannten Fruttai, um das Risiko eines Schimmelbefalls zu vermeiden. Dieser langsame Prozess dauert bis Ende Januar. Während dieser Monate werden die Trauben ständig kontrolliert und bei Beschädigung entfernt. Am Ende des Trocknungsprozesses verlieren die Trauben 30-40% ihres Gewichts, wodurch sich die Zuckerkonzentration erhöht, die für die anschließende Gärung unerlässlich ist. Nach dem Abstich wird das Produkt in Stahltanks gefüllt, wo die malolaktische Gärung stattfindet. Nun beginnt die eigentliche Reifungsphase im Holz, die mit einer mindestens 6-monatigen Lagerung in Fässern abgeschlossen wird. Im Glas hat er eine schöne intensive violette Farbe. In der Nase entfaltet sich ein Bouquet von Marmelade, Kirsche und Pflaume, begleitet von Vanille- und Röstaromen. Im Mund ist er jedoch voll, harmonisch, ausgewogen und anhaltend. Bei Tisch passt er am besten zu rotem Fleisch, aber auch zu gekochtem Fleisch und schmackhaften Risottos. Hervorragend zu Hartkäse, ausgezeichnet als Gesprächs- und Meditationswein.

Das 1936 gegründete Unternehmen Gerardo Cesari wurde schnell zum Synonym für Veroneser Weine in der ganzen Welt. Bereits Anfang der 1970er Jahre war der Cesari Amarone einer der ersten Weine, der dank der Leidenschaft und des Initiativgeistes der Gründerfamilie in alle fünf Kontinente exportiert wurde. Heute bietet Cesari einzigartige, elegante, harmonische und ausgewogene Weine an, die eine Tradition respektieren, die sich neue Erkenntnisse im Weinberg zunutze macht. Die Produktion ist nachhaltig für die Umwelt und garantiert für den Verbraucher, dank einer sorgfältigen Zertifizierung der Weinherstellung. Cesari hat zwei Weinkeller. Die Weinkellerei in Cavaion Veronese wurde mit Blick auf die für die Valpolicella-Weine erforderliche Sorgfalt entworfen und gebaut, wobei ein großer Raum für die Lagerung der Rotweine vorgesehen ist. Bei Fumane hingegen wird der gesamte Trocknungsprozess, der zwischen 4 und 5 Monaten dauert, das Keltern, die Gärung und sogar die erste Reifung der Weine konzentriert.

DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOCG
  • Herkunft Venetien
  • Rebsorten 75% CORVINA VERONESE. 20% RONDINELLA E 5% ROSSIGNOLA E NEGRARA
  • Sensorische Eigenschaften Er ist von intensiver Farbe und verströmt ein Bouquet von Marmelade, Kirsche und Pflaume mit einem Hauch von Vanille und Röstaromen.
  • Weinherstellung Der Trocknungsprozess dauert bis Januar, währenddessen werden die Trauben ständig überwacht. Die Mazeration erfolgt in Kontakt mit den Schalen über einen Zeitraum von 20-30 Tagen. Während der Gärung müssen die Hefen streng selektiert werden und sowohl gegen Alkohol als auch gegen Kälte resistent sein. Nach dem Abstich wird der Wein in Stahltanks gefüllt, um in den folgenden Monaten die malolaktische Gärung durchzuführen. Die Reifung dauert bis zu 3 Jahre mit einer Lagerung von 12 Monaten.
  • Alkoholgehalt 15% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche liegend aufbewahren. Nicht in den Kühlschrank stellen. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte Alterungwein
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Alluvialer Kies, Lehm und Schluff
  • Ausrichtung und Höhenlage Osten
  • Pflanzdichte 3300
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • CESARI SPA - Via Progni, 81 37022 Fumane (VR) - Italia

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Amarone della Valpolicella Classico 2017 di CesariAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Amarone della Valpolicella Classico 2017 di Cesari Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice