DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
| Anmelden

"Marne Brune" Nebbiolo d'Alba DOC 2019

Fontanafredda
Jahrgang: 2019
Herkunft: Piemont, Vezza d'Alba, Monteu Roero e Montaldo Roero
16
€ 18,50 € 15,50 -16%
Format 0.75 l. (€ 20,67/lt.)
cod. 02461

Einfach und angenehm

Was: Aus Trauben, die zwischen Vezza d'Alba, Montaldo und Monteu Roero geerntet werden
WARUM: Für seinen Duft
PERFEKT MIT: Hauptgerichte, vorzugsweise mit Fleisch

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"Marne Brune" Nebbiolo d'Alba DOC 2019

Fontanafredda
Jahrgang: 2019
Herkunft: Piemont, Vezza d'Alba, Monteu Roero e Montaldo Roero
€ 18,50 € 15,50 -16%
Format 0.75 l. (€ 20,67/lt.)
cod. 02461

Einfach und angenehm

Was: Aus Trauben, die zwischen Vezza d'Alba, Montaldo und Monteu Roero geerntet werden
WARUM: Für seinen Duft
PERFEKT MIT: Hauptgerichte, vorzugsweise mit Fleisch

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"Marne Brune" Nebbiolo d'Alba DOC 2019 - Fontanafredda

Der Name Marne Brune bezieht sich auf den einzigartigen Boden, in dem die Nebbiolo-Pflanzen, die für seine Herstellung verwendet werden, ihre Wurzeln haben. Der Nebbiolo d'Alba DOC, Marne Brune stammt aus einer sorgfältigen Verarbeitung der besten Trauben, die zwischen Vezza d'Alba, Montaldo und Monteu Roero gelesen werden. Nach der Weinbereitung reift der Wein etwa ein Jahr lang in Barriques aus Allier-Eiche und anschließend 6-7 Monate lang in der Flasche. Diese Zeit reicht aus, um die typische Schärfe der piemontesischen Rebe zu mildern, ohne die ursprüngliche Frucht übermäßig zu verändern. Was diesen Wein am besten charakterisiert, ist sein Duft, der sich leicht an seiner Farbe ablesen lässt, die je nach Jahrgang mehr oder weniger intensiv rubinrot ist, und der auch dank der primären Düfte, die ihn auszeichnen, wahrgenommen werden kann. Es ist leicht, z. B. die zarteren Noten von Blumen und kleinen Früchten des Unterholzes zu erkennen. Im Mund hingegen entdeckt man einen Wein, der sich durch eine feine Persönlichkeit und einen trockenen Geschmack auszeichnet. Ein fabelhafter Alltagswein, der ideal zu Hauptgerichten von gewisser Bedeutung, vorzugsweise mit Fleisch, passt. Als Nachmittagssnack kann er auch mit einer einfachen Wurstplatte und mittelaltem Käse serviert werden.

Gegründet vom ersten König von Italien im Jahr 1858. Diese Aufschrift auf der Website von Fontanafredda reicht aus, um einen Eindruck von einem Unternehmen zu vermitteln, das als "historisch" zu bezeichnen, fast schon zu kurz greift. Fontanafredda wurde aus einer Liebesgeschichte heraus geboren. Sie wurde nämlich von Vittorio Emanuele II. seiner Geliebten Rosa Vercellana, der berühmten "bella Rosina", geschenkt. Über diesen ante litteram-Klatsch hinaus war Fontanafredda jedoch schon immer ein Bezugspunkt für den regionalen und italienischen Weinbau im Allgemeinen. In der Tat gehören viele kuriose Rekorde zu diesem Weingut. Der erste Weinberg in Barolo wurde 1866 erworben, und die erste Weinbereitung fand 1870 statt. Im Jahr 1886 gelangten die Barolo-Weine von Fontanafredda nach Amerika, und 1887 wurden die ersten Zementtanks in Europa gebaut. Im Jahr 1959 wurde schließlich der erste Sekt nach der klassischen Methode hergestellt, der Vorläufer von Alta Langa DOCG. Der letzte Schritt in der glorreichen Geschichte dieses Weinguts nach der Übernahme durch Oscar Farinetti und Luca Baffigo ist das Jahr 2018. Seit diesem Jahr produziert das Unternehmen zertifizierte Bioweine. Heute kann Fontanafredda, das in über 60 Länder der Welt exportiert, auf einen Komplex von 120 Hektar Weinbergen zählen. In seinen Kellern lagern über 2,5 Millionen Flaschen Barolo, die darauf warten, auf den Markt gebracht zu werden. Es lebe ... Fontanafredda!

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOC
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten Nebbiolo 100%
  • Sensorische Eigenschaften Er zeichnet sich durch seinen Duft aus, der sich bereits durch seine je nach Jahrgang mehr oder weniger intensive rubinrote Farbe ankündigt und durch Anklänge, die an Blumensträuße und kleine Früchte des Unterholzes erinnern, bekräftigt wird; dann durch seine Persönlichkeit, die sich am Gaumen mit einem trockenen Geschmack aufdrängt.
  • Weinherstellung Gärung mit Mazeration für 10-12 Tage bei einer Temperatur von 28° C. Reifung in Barriques aus Allier-Eiche für 12 Monate und dann in Flaschen für 6-7 Monate.
  • Alkoholgehalt 13.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche liegend aufbewahren. Nicht in den Kühlschrank stellen. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5 Jahren
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Gelbe Sande und kalkhaltige Mergelbänke gemischt mit Kies
  • Ausrichtung und Höhenlage Südwesten
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 5000
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • Fontanafredda

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Marne Brune" Nebbiolo d'Alba DOC 2019 di FontanafreddaAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Marne Brune" Nebbiolo d'Alba DOC 2019 di Fontanafredda Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice