DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

"Querciabella" Chianti Classico Docg 2019

"Querciabella" Chianti Classico Docg 2019
94

JS

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Vino Bio
Querciabella
Jahrgang: 2019
Herkunft: Toskana, Firenze
13
€ 30,00 € 24,00 -20%
Format 0.75 l. (€ 32,00/lt.)
cod. 02594
Eleganz, Kraft und Raffinesse

Was: In Barriques und Tonneaux gereifter Sangiovese
WARUM: Für die perfekte Mischung aus verschiedenen Terroirs
PERFEKT MIT: T-Bone-Steak

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter ORGANIC ORGANIC
"Querciabella" Chianti Classico Docg 2019
Querciabella
Jahrgang: 2019
Herkunft: Toskana, Firenze

94

James Suckling


€ 30,00 € 24,00 -20%
Format 0.75 l. (€ 32,00/lt.)
cod. 02594
Eleganz, Kraft und Raffinesse

Was: In Barriques und Tonneaux gereifter Sangiovese
WARUM: Für die perfekte Mischung aus verschiedenen Terroirs
PERFEKT MIT: T-Bone-Steak

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"Querciabella" Chianti Classico Docg 2019 - Querciabella

Mehr kann man von einem Wein nicht verlangen. Für Eleganz, Kraft und Raffinesse. Die Rede ist vom Chianti Classico DOCG von Querciabella, einer der edelsten Ausprägungen des typischen toskanischen Rotweins. In diesem Fall sind die Sangiovese-Weinberge, die für die Herstellung des Weins verwendet werden, auf verschiedene Gebiete der Classica-Zone, d.h. der historischsten Zone des Chianti, verteilt. In Höhenlagen zwischen 350 und 550 Metern über dem Meeresspiegel, wo sehr unterschiedliche Mikroklimata die geernteten Trauben prägen. Im Weinkeller werden die Trauben zunächst entrappt und dann in Stahltanks gefüllt, wo eine spontane Gärung stattfindet. Nach dem Abstich und der vollständigen malolaktischen Gärung wird der Wein in Barriques und Tonneaux gefüllt, in denen er hauptsächlich reift. Intensives Rubinrot, Noten von roten Früchten und feinen Gewürzen treten in der Nase deutlich hervor. Daher Veilchen und Lakritze. Dieser Chianti Classico ist ein feiner, eleganter Rotwein, der dank der perfekten Mischung verschiedener Terroirs perfekt ausgewogen ist, mit reifen, feinen Tanninen und einem langen, angenehmen Abgang. Der Chianti Classico, vor allem wenn er so reichhaltig ist, passt am besten zu einem T-Bone-Steak und weißen Bohnen, die mit etwas Öl gewürzt sind.

Sein Name ist Giuseppe 'Pepito' Castiglioni, ein Industrieunternehmer und lebenslanger Weinliebhaber. Im Jahr 1974 kaufte er, mehr aus Leidenschaft, einen Hektar Weinberg im Chianti. So begann die Geschichte von Querciabella, die sich innerhalb weniger Jahre bis in die Maremma hinein ausdehnte. Das Ziel ist natürlich eine hohe Qualität. Die Vorbilder sind schließlich die eleganten Weine aus Bordeaux und Burgund. Querciabella hat jedoch sofort einen Gang zugelegt. Dank Pepitos Sohn Sebastiano Cossia Castiglioni begann sofort ein langer Prozess der Umstellung auf den ökologischen Weinbau. Es war 1988 und Querciabella war eines der ersten Unternehmen in Italien, das diese Praxis einführte. Heute, fast 50 Jahre später, gilt Querciabella als eine der innovativsten Realitäten Italiens. Heute verfügt das Unternehmen über insgesamt 100 Hektar im Chianti Classico und 32 Hektar in der Maremma. Die Weinberge, die eine große Artenvielfalt aufweisen, liegen auf einer Höhe von 300 bis 600 Metern.

DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOCG
  • Herkunft Toskana
  • Rebsorten Sangiovese 100%
  • Sensorische Eigenschaften Der Wein hat eine tief rubinrote Farbe. In der Nase finden sich Anklänge von getrockneten Veilchen, roten Früchten, Gewürzen sowie erdige und balsamische Noten. Im Mund ist er weich, seidig, fruchtig und frisch, mit eleganten und feinen Tanninen.
  • Weinherstellung 12 Monate in Barriques (225 l) und Tonneaux (500 l), fein- und mittelfeinkörnig, 10% neu
  • Alkoholgehalt 13.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen An einem kühlen, vor Licht geschützten Ort, stehend lagern. Maximal 24 Stunden vorher kühlen. Mindestens 5 Minuten vor dem Ausschenken öffnen.
  • Trinktemperatur 16 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 3 Jahren
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Greve in Chianti, Radda in Chianti und Gaiole in Chianti. Die nach Süden ausgerichteten Böden bestehen aus Sandsteinfelsen und Sanden, die aus der Auflösung von Mergel entstanden sind und in den niedrigeren Lagen (350-400 m ü. d. M.) reich an Ton sind, während sie in den Höhenlagen um 550 m ü. d. M. zunehmend lockerer und entwässernder werden. In Radda (450 m ü. d. M.) ist das Vorhandensein von Mergel deutlicher; in Gaiole (500 m ü. d. M.) sind sie reich an Kalziumkarbonat und durch das starke Vorhandensein von Kalkstein oder Albarese gekennzeichnet.
  • Ausrichtung und Höhenlage Südosten
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • Querciabella, Via di Barbiano, 17, 50022 Greve in Chianti FI

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • James Sucking 94

    Plenty of sweet berry and cherry character with hints of stone and fresh mushrooms. Chocolate, too. It’s medium-bodied with a solid core of fruit and a chewy yet refined texture. Flavorful finish. Solid and very integrated. From organically grown grapes. Vegan. Drink or hold.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Querciabella" Chianti Classico Docg 2019 di QuerciabellaAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Querciabella" Chianti Classico Docg 2019 di Querciabella Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice