DE Telefonische Bestellung: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
LOG-IN | Anmelden

"Violante" Nero di Troia Castel del Monte DOC 2018

92

LM

4

B

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Rivera
Jahrgang: 2018
Herkunft: Apulien, Andria (BT)
65
€ 10,00 € 7,80 -22%
Format 0.75 l. (€ 10,40/lt.)
cod. 01178

Jung und frisch

Was: Die Typizität des Nero di Troia
WARUM: Für seinen typischen Duft nach Veilchen
PERFEKT MIT: Erste Gänge mit leckeren Saucen

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter

"Violante" Nero di Troia Castel del Monte DOC 2018

Rivera
Jahrgang: 2018
Herkunft: Apulien, Andria (BT)

92

Luca Maroni

4

Bibenda


€ 10,00 € 7,80 -22%
Format 0.75 l. (€ 10,40/lt.)
cod. 01178

Jung und frisch

Was: Die Typizität des Nero di Troia
WARUM: Für seinen typischen Duft nach Veilchen
PERFEKT MIT: Erste Gänge mit leckeren Saucen

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"Violante" Nero di Troia Castel del Monte DOC 2018 - Rivera

Violante, Castel del Monte DOC, ist ein Wein, der mit einem jungen und frischen Stil die Eleganz der Nero di Troia-Traube hervorheben soll. Eine typische Rebsorte der Region Apulien, die unter ihren häufigsten Beschreibungen den Duft von Veilchen hat. Er entsteht durch eine sorgfältige Vinifizierung der Trauben in Reinheit. In der zweiten Oktoberdekade geerntet, werden die Trauben mit einer kurzen Mazeration der Schalen bei niedriger Temperatur vinifiziert. Der so gewonnene Wein wird in verglasten Zementtanks mit Mikro-Sauerstoffzufuhr etwa 12 Monate lang verfeinert. Danach schließt er seine Reifephase mit mindestens weiteren 3 Monaten in der Flasche ab. Das Ergebnis ist ein sehr angenehmer Wein, der sich durch eine klare violettrote Farbe und ein intensives und frisches Bouquet auszeichnet, in dem neben kleinen roten Früchten auch das typische Veilchen zu erkennen ist. Im Mund ist er saftig und voll, mit einer hervorragenden Balance zwischen Frucht und Struktur. Bei der richtigen Temperatur, zwischen 16 und 18 Grad, serviert, begleitet er mit Genugtuung erste Gänge mit schmackhaften Saucen und Fleischgerichten.

Es gab eine Zeit, da galt Apulien als das Reservoir Italiens, was mittelmäßige Weine angeht. Meistens kräftige und alkoholreiche Rotweine, die oft den delikaten, in Farbe und Alkoholgehalt eher abgetropften Weinen Norditaliens unter die Arme greifen. Es war einmal, in der Tat. Denn heute kann sich Apulien eines bedeutenden qualitativen Niveaus seiner Weine rühmen, die in der Lage sind, auf den wichtigsten Märkten in der ganzen Welt gleichberechtigt zu konkurrieren. Zu den Protagonisten dieser apulischen "Renaissance" gehört zweifelsohne das Weingut Rivera. Ende der 1940er Jahre gegründet, ist es für viele Fachleute und Weinliebhaber geradezu das Symbol dieser Wiedergeburt. Als Familienunternehmen hat es sich schon immer für die Aufwertung seines Territoriums eingesetzt. Dank eines erfolgreichen "Qualitätsprojekts", das mit der sorgfältigen Bewirtschaftung der 75 Hektar Weinberge nach den Protokollen der nachhaltigen Landwirtschaft beginnt. In modernen, mit Spalieren bepflanzten Weinbergen werden die wichtigsten autochthonen Rebsorten der Gegend angebaut, wie Bombino Bianco, Bombino Nero, Nero di Troia, Fiano, Aglianico und Moscato Reale. Aber auch internationale, wie Chardonnay und Sauvignon.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOC
  • Herkunft Apulien
  • Rebsorten 100% Nero di Troia
  • Sensorische Eigenschaften Intensive und klare violettrote Farbe. Intensives und frisches Bouquet von kleinen roten Früchten mit typischen Noten von Veilchen. Am Gaumen saftig und voll, aber frisch und mit einer guten Balance zwischen Frucht und Struktur.
  • Weinherstellung Die Ernte findet in der zweiten Dekade des Oktobers statt. Die Maischegärung erfolgt 8-10 Tage lang in Edelstahltanks bei 25°C mit Abstechen, Aufbrechen des Deckels, Umpumpen und Mikro-Sauerstoffanreicherung. Mit diesen Techniken ist es möglich, eine exzellente Extraktion der Farb- und Aromastoffe zu erreichen und gleichzeitig die geschmackliche Wirkung der Tannine einzudämmen.
  • Alkoholgehalt 13% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und vor Licht geschützt lagern, Flasche liegend. Spätestens 24 Stunden vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. 5 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 16 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte 2 Jahre nach der Ernte
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Kalkstein
  • Ausrichtung und Höhenlage Nordwesten
  • Reberziehung Kordon mit Zapfenschnitt
  • Pflanzdichte 4800
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Abgefüllt von Azienda Vinicola Rivera s.p.a - Andria (BT), Italien

  • Produziert in Italien

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • Luca Maroni 92
  • Bibenda Im Leitfaden enthalten!

    4 Grappoli

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Violante" Nero di Troia Castel del Monte DOC 2018 di RiveraAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Violante" Nero di Troia Castel del Monte DOC 2018 di Rivera Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice