DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015

Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015
2

GR

92

LM

93

JS

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015, Rubinelli Vajol
Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015, Rubinelli Vajol AUX 1
Rubinelli Vajol
Jahrgang: 2015
Herkunft: Venetien, San Pietro in Cariano (VR)
30
€ 55,00 € 49,00 -11%
Format 0.75 l. (€ 65,33/lt.)
cod. 00262
Der Zauber des Valpolicella

Was: Zeit und Verwelken
WARUM: Für seine edle Eleganz
PERFEKT MIT: Gebratene Kalbshaxe oder sehr reifer Käse

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter
Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015
Rubinelli Vajol
Jahrgang: 2015
Herkunft: Venetien, San Pietro in Cariano (VR)

2

Gambero rosso

92

Luca Maroni

93

James Suckling


€ 55,00 € 49,00 -11%
Format 0.75 l. (€ 65,33/lt.)
cod. 00262
Der Zauber des Valpolicella

Was: Zeit und Verwelken
WARUM: Für seine edle Eleganz
PERFEKT MIT: Gebratene Kalbshaxe oder sehr reifer Käse

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015 - Rubinelli Vajol

Die besten Trauben, die von Hand ausgewählt werden, ruhen vier Monate lang in der Fruttaio. Mit diesen rituellen Gesten beginnt die Magie. Mit dem langsamen Prozess des Trocknens beginnt in der Tat der lange Weg, der zur Geburt des kostbaren Amarone della Valpolicella führen wird. In diesem Fall bietet die Weinkellerei Rubinelli Vajol ihn in der Version Classic an, da die Weinberge, aus denen er stammt, im historischen und am besten geeigneten Gebiet der Herkunftsbezeichnung liegen. Nach der Trocknungsphase, zwischen Januar und Februar, geht es an die eigentliche Weinbereitung, mit dem Pressen der Reste der getrockneten Trauben. Sein besonders dichter Saft wird 30-40 Tage im Edelstahl vergoren und mazeriert. Dann, nach dem Abstich, beginnt die zweite magische Phase, die aus dem langen Reifeprozess besteht. In diesem Fall ist die Wahl des Produzenten sehr traditionell, da er sich für große Eichenfässer entscheidet. An diesem Punkt ist es nur noch eine Frage der Geduld und des Wartens, bis der Wein die richtige Komplexität erreicht. Purpurrot mit intensiven rubinroten Reflexen. Die Nase ist eine Explosion von Düften, von Kirsche, Schwarzkirsche, reifen roten Früchten, die noch intakt sind, Blaubeere und Unterholz, bis hin zu Blumen und sogar Orangenschalen. All dies ist gut integriert mit eleganten würzigen Noten von Kräutern, Tabak, dunkler Schokolade, Kaffee, Lakritz und Pfeffer. Im Mund hingegen vermittelt er sofort ein warmes und samtiges Gefühl. Der Körper ist voll, der Geschmack ist solide, unterstützt von einer frischen Ader und weichen Tanninen. Der Abgang ist frisch und bietet feine und dosierte Empfindungen. Eine Streicheleinheit für die Sinne.

Stellen Sie sich ein verwunschenes Land vor. Wo historische Weinberge die sanften Hänge der Hügel besticken. Und charakteristische Trockensteinmauern trennen sie von Oliven-, Mandel- und Kirschbäumen. Nein, es ist kein Traum. Es ist der Valpolicella. Und vor allem der klassische Bereich der Konfession. Derjenige mit der meisten Geschichte und Berufung für die Produktion von großen territorialen Weinen. Genau hier, im Zentrum dieser Weinregion, befindet sich das Weingut Rubinelli Vajol. Der Hauptsitz befindet sich in S. Pietro in Cariano, in einem alten Landhaus. Hier ruht der Wein (für die nötige Zeit) in großen Eichenfässern im Schutz des kühlen, dunklen, in den Tuffstein gegrabenen Kellers. Auf dem Land hingegen werden die typischen Veroneser Trauben mit nachhaltigen Techniken angebaut, wobei traditionelle Anbauformen wie die Veroneser Pergola oder Guyot in neueren Anpflanzungen verwendet werden.

DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOCG
  • Herkunft Venetien
  • Rebsorten 40% Corvina, 40% Corvinone, 10% Rondinella, 5% Molinara, 5% Oseleta
  • Sensorische Eigenschaften Purpurrot mit intensiven rubinroten Reflexen. In der Nase fällt sofort die Explosion von Aromen von Kirsche, Schwarzkirsche, reifen, noch intakten roten Früchten, Heidelbeere, Unterholz, Blumen und Orangenschale auf, die sich mit eleganten Gewürznoten, Kräutern, Tabak, dunkler Schokolade, Kaffee, Lakritz und Pfeffer vermischen. Lange warme Entwicklungen zu orientalischen Gewürzen. Umhüllend, perfekt ausbalanciert, gibt er dem Gaumen ein sofortiges warmes und samtiges Gefühl. Der Körper ist voll, der Geschmack ist solide, unterstützt von einer frischen Ader und weichen Tanninen. Die ganze Frucht und Würze kehrt kontinuierlich in mehrstimmigen Akkorden zurück. Am Gaumen hat er ein ausgezeichnetes alkoholisches Geschmackskaliber und eine faszinierende mineralische Note. Es ist ein runder, einladender, langer und tiefer Wein, perfekt harmonisch in seinen Geschmackskomponenten. Die tanninhaltige Textur und der frische Abgang vermitteln feine und gemessene Empfindungen und umschmeicheln die Sinne mit seiner ununterbrochenen Balance zwischen Spannung und Leichtigkeit.
  • Weinherstellung Die besten Trauben, die von Hand ausgewählt und in Schalen ausgelegt werden, ruhen vier Monate lang in der Fruttaio, während derer der natürliche Trocknungsprozess stattfindet. Zwischen Januar und Februar werden die Rosinen gepresst und ihr dichter Saft gärt und mazeriert 30-40 Tage lang in Edelstahltanks. Nach dem Abstich wird der Wein lange in großen Eichenfässern von 30 und 52 hl ausgebaut, danach erfolgt die Verfeinerung in der Flasche.
  • Alkoholgehalt 16% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Die Flasche liegend an einem kühlen Ort und vor Licht geschützt aufbewahren. Nicht kühlen. Mindestens 15 Minuten vor dem Ausschenken öffnen.
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte Alterungwein
  • Paarung Es ist ein Wein, der von der Zeit geschaffen wurde: die lange Reifezeit und die lange Lagerung erfordern, dass er von Gerichten mit langer Kochzeit, hoher Intensität und aromatischer Persistenz begleitet wird. Das Lieblingsgericht bleibt die gebackene Kal
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Produziert und abgefüllt von Rubinelli Vajol – San Pietro in Cariano (VR), Italien

  • Produziert in Italien

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • Gambero Rosso Im Leitfaden enthalten!

    2 Bicchieri rossi

  • Veronelli 91
  • Luca Maroni 92
  • James Sucking 93

    As always, this is an elegant Amarone showing dried red peppers, blueberries, lemon and orange peel and incense. Medium-to full-bodied and lightly tannic with bright citrus flavors and acidity lining the palate. Drink now.

  • Decanter World Wine Awards SILVER
  • Decanter 91
  • Gilbert Gaillard 93

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015 di Rubinelli VajolAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015 di Rubinelli Vajol Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice