DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
| Anmelden

"La Martana" Piemonte DOC Freisa 2020

Vinchio Vaglio
Jahrgang: 2020
Herkunft: Piemont, Asti
33
€ 8,90 € 6,55 -26%
Format 0.75 l. (€ 8,73/lt.)
cod. 01641

Annehmlichkeit und Typizität

Was: Freisa: eine unbedeutende Rebsorte... aber nicht zu unbedeutend
WARUM: Für seine Vielseitigkeit
PERFEKT MIT: Lasagne oder Kalbsbraten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"La Martana" Piemonte DOC Freisa 2020

Vinchio Vaglio
Jahrgang: 2020
Herkunft: Piemont, Asti
€ 8,90 € 6,55 -26%
Format 0.75 l. (€ 8,73/lt.)
cod. 01641

Annehmlichkeit und Typizität

Was: Freisa: eine unbedeutende Rebsorte... aber nicht zu unbedeutend
WARUM: Für seine Vielseitigkeit
PERFEKT MIT: Lasagne oder Kalbsbraten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"La Martana" Piemonte DOC Freisa 2020 - Vinchio Vaglio

Freisa ist eine der "kleinen" Rebsorten des Piemonts, die zu Unrecht oft vergessen wird, aber Weine von großem Genuss hervorbringen kann. In der Vergangenheit wurden die Freisa-Trauben häufig in Mischungen mit anderen Rebsorten verwendet, um ihnen besondere Eigenschaften, insbesondere Aromen, zu verleihen. In diesem Fall hingegen verarbeitet die Kellerei Vinchio Vaglio die Trauben in Reinheit und erhält einen Wein von großem Genuss und großer Typizität. Von rubinroter Farbe mit violetten Reflexen, hat dieser La Martana, Piemonte DOC, den typischen Duft von Veilchen. Im Mund ist er trocken, nur leicht tanninhaltig, aber vor allem sehr lebendig. Ein perfekter Wein für jede Gelegenheit. Er passt gut zu einem reichhaltigen Imbiss mit Käse und Aufschnitt, aber auch zu leckeren Gerichten wie einer schönen Lasagne oder einem Kalbsbraten mit Kartoffeln. Der Wein ist sehr vielseitig. Da kann man kaum etwas falsch machen.

Im Jahr 1959, dem Gründungsjahr, waren es nur 19. Heute, im Jahr 2021, zählt die Cantina Cooperativa Vinchio e Vaglio Serra 192 Mitglieder. Insgesamt bewirtschaften sie mit Sorgfalt und Leidenschaft etwa 450 Hektar Weinberge. Vor allem Barbera, der so genannte "Rubino di Vinchio", aber auch andere typische lokale Rebsorten wie Dolcetto, Cortese, Grignolino, Nebbiolo, Brachetto, Moscato, Freisa und Bonarda. Zu dieser dichten Gruppe autochthoner, d.h. für das Gebiet typischer Rebsorten, kommen noch die internationalen Rebsorten hinzu, die sich am besten für die piemontesischen Hügel eignen, wie Pinot Noir, Chardonnay, Sauvignon und Viognier. Die Weinberge, von denen die meisten an sehr steilen Hängen liegen, machen die Arbeit besonders anspruchsvoll, garantieren aber gleichzeitig optimale Lagen, die zu einer perfekten Reifung führen. Die Qualität der geernteten Trauben wird natürlich auch von der Beschaffenheit des Bodens beeinflusst, dessen mineralische Bestandteile die Erzeugung hochwertiger Weine garantieren. Die Kellerei hingegen ist mit modernsten Geräten und Anlagen zur Weinherstellung ausgestattet und verfügt über einen großen, in den Hang gebauten Barriquekeller, der eine konstante und natürliche Temperatur und Luftfeuchtigkeit gewährleistet. Hier befinden sich Barriques aus französischer Eiche und Fässer mit unterschiedlichem Fassungsvermögen, in denen die Weine langsam reifen können. So lange wie nötig.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartTrockener stiller Rotwein DOC
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten FREISA 100%
  • Sensorische Eigenschaften Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen. Bouquet: intensiv fruchtig mit deutlichen Noten von Himbeeren und Rosen. Gaumen: ausgewogen, frisch und weich, angenehm. Trockener Abgang mit gut eingebundenen Tanninen.
  • Weinherstellung Nach dem Abbeeren und Keltern der Trauben wird der Most in temperaturkontrollierte Gärbehälter gefüllt. Die alkoholische Gärung mit Mazeration dauert ca. 5 Tage bei einer konstanten Temperatur von ca. 24°C, um die aus der Rebe stammenden Aromen optimal zu extrahieren. Während der Mazeration werden die Schalen in regelmäßigen Abständen automatisch abgepumpt, um die in den Schalen enthaltenen polyphenolischen Substanzen zurückzugewinnen. Am Ende der alkoholischen Gärung beginnt sofort die malolaktische Gärung in Edelstahltanks bei einer Temperatur von 18°C. Nach dem für den richtigen Klärungsgrad erforderlichen Abstich ruht der Wein etwa 5 Monate lang in Stahltanks bei einer Temperatur von etwa 10°C. Vor der Freigabe bleibt er etwa drei Monate lang in der Flasche.
  • Alkoholgehalt 12.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche liegend aufbewahren. Spätestens 24 Stunden vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. 5 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 16 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 3 Jahren
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Sandig mit Tonanteilen
  • Ausrichtung und Höhenlage Südost
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 4500
die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "La Martana" Piemonte DOC Freisa 2020 di Vinchio VaglioAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Trockener stiller Rotwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "La Martana" Piemonte DOC Freisa 2020 di Vinchio Vaglio Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice