Svinando logo

Château de Bois-Brinçon

Géraldine und Xavier Cailleau leiten das Château de Bois-Brinçon seit 1991. Die Geschichte des Weinbaus begann im Jahr 1219 und setzte sich mit wechselndem Erfolg fort, wobei sogar die Traubenproduktion durch den Anbau von Äpfeln bereichert wurde. Im Jahr 1990 verfügte Bois-Brinçon über 23 Hektar Apfelanbau und 22 Hektar Weinanbau. Mit der Ankunft von Xavier änderte sich alles: Er begann mit der Arbeit auf 8 Hektar und begann mit einer umfassenden Begrünung des Weinbergs, wobei er auf wirkungsvolle agronomische Praktiken verzichtete. Die Artenvielfalt des Waldes und die Anwesenheit von Tieren im Weinberg (Higland-Rinder) vervollständigen das Bild des Gleichgewichts und der Harmonie der Natur. Die Entscheidung, Wein in Parzellen zu erzeugen, signalisiert die Suche nach einer tiefen Identität der erzeugten Weine, der Lackmustest eines Ortes, des Anjou, der in seinen verschiedenen Nuancen noch vollständig entdeckt werden muss.

DIE BESTE AUSLESE
Preisspanne
€ 29.00
€23,00
-21%
S1924
23
freier Versand
freier Versand
Mit nur 59 Euro

Svinando logo
Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice