DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
LOG-IN | Anmelden

Amarone della Valpolicella Classico DOCG

92

LM

87

GG

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Le Bignele
Jahrgang: 2015
Herkunft: Venetien, Valgatara - Marano di Valpolicella (VR)
71
€ 30,00 € 25,00 -17%
Format 0.75 l. (€ 33,33/lt.)
cod. 2486

Eine der wichtigsten und angesehensten Ursprungsbezeichnungen in Italien

Was: Ein üppiger Rotwein aus Venetien
WARUM: Ihn zu verkosten weckt die Sinne
PERFEKT MIT: Amarone-Risotto

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter

Amarone della Valpolicella Classico DOCG

Le Bignele
Jahrgang: 2015
Herkunft: Venetien, Valgatara - Marano di Valpolicella (VR)

92

Luca Maroni

87

Gilbert Gaillard


€ 30,00 € 25,00 -17%
Format 0.75 l. (€ 33,33/lt.)
cod. 2486

Eine der wichtigsten und angesehensten Ursprungsbezeichnungen in Italien

Was: Ein üppiger Rotwein aus Venetien
WARUM: Ihn zu verkosten weckt die Sinne
PERFEKT MIT: Amarone-Risotto

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

Amarone della Valpolicella Classico DOCG - Le Bignele

Der im historischen Anbaugebiet entstandene Amarone Classico ist zurück. Er hat zwar einen modernen Stil, aber mit den Merkmalen der Tradition: In der Nase dominieren Noten von schwarzer Kirsche, Frucht in Alkohol. Im Mund verflüchtigt sich die große Süße des Amarone in der fleischigen Tanninstruktur. Ein Wein für große Gelegenheiten!

Valpolicella kommt vom lateinischen "Vallis polis cellae", Tal mit vielen Kellern. Wir stellen Ihnen unter diesen eine Kellerei vor, die uns besonders beeindruckt hat: Die der Familie Aldrighetti, deren Geschichte 1818 in der Nähe der Ortschaft "Bignele" beginnt. Luigi und Angelo leiten Le Bignele mit ihren Söhnen Nicola und Silvia. Zusammen bilden sie ein eingespieltes Team: Luigis Reich ist das Weingut, während Angelo sich um die Weinberge kümmert: 8 Hektar auf hügeligem Gelände, die mit den typischen Sorten der Gegend (Corvina, Corvinone, Rondinella) bebaut werden. Nicola, ist die rechte Hand von Luigi und Angelo, wenn er nicht gerade mit Abfüllen und Etikettieren beschäftigt ist. Silvia kümmert sich um Vertrieb und Verwaltung. Während der Weinlese ist es jedoch Pflicht jedes Familienmitglieds, die besten Trauben für die Herstellung der klassischen Valpolicella-Weine auszuwählen und (streng von Hand) zu lesen: Valpolicella, Ripasso, Amarone und Recioto. Der Amarone ist ein trockener Rotwein aus teilweise getrockneten Trauben, und er wird so genannt, weil er... aus einem Irrtum entstanden ist! Es scheint tatsächlich, dass dieser kostbare venetische Rotwein dank eines im Keller vergessenen Fasses Recioto della Valpolicella entstanden ist. Die fortschreitende Gärung wandelte den Zucker weiter in Alkohol um, so dass ein trockener, körperreicher und eher alkoholischer Rotwein entstand, der zur Unterscheidung vom süßen Recioto als "amaro" (bitter) bezeichnet wurde. 1936 sprach der Kellermeister der Cantina Sociale Valpolicella, Adelino Lucchese, bei der Verkostung den berühmten Satz aus: "Aber das ist kein Amaro, das ist ein Amarone"!

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller, trockener Rotwein DOCG
  • Herkunft Venetien
  • Rebsorten Corvina e Corvinone 70%, Rondinella 25%, Molinara 5%
  • Sensorische Eigenschaften Intensiv, schon in der Farbe, mit einer faszinierenden Nase von fruchtigen, ätherischen Nuancen, in der sich Fruchtnoten im Alkohol unterscheiden, begleitet von Anklängen an gealterte Eichenessenz. Im Mund ist er geschmeidig und gibt der Süße nach, was dem Gaumen weiche Empfindungen mit einem saftigen Nachgeschmack verleiht.
  • Weinherstellung Die Trauben werden in der Trocknungskammer in Holzkisten maximal 4 Monate lang getrocknet. Nach dem Pressen der Trauben, zwischen Januar und Februar, reift der Wein mindestens zwei Jahre lang in großen Eichenfässern.
  • Alkoholgehalt 15,50% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Die Flasche liegend an einem kühlen Ort und vor Licht geschützt aufbewahren. Nicht kühlen. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen.
  • Trinktemperatur 18°
  • GlasGran Balon/Burgund
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 10 Jahren ab heute
  • Paarung Erste Gänge mit strukturierten Saucen, Jagdspezialitäten, Wildfleisch, gegrilltes Fleisch, Braten, Schmorbraten und gereifter Käse.
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Kalkhaltig-lehmig
  • Ausrichtung und Höhenlage Nordosten, 300 m ü.d. M.
  • Reberziehung Doppelte Trentiner Pergel
  • Pflanzdichte 3.300 Rebstöcke pro Hektar
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Produziert von Società Agricola Aldrighetti Luigi, Angelo e Nicola S.S - Marano di Valpolicella (VR) - Italien

  • Produziert in Italien

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • Luca Maroni 92
  • Robert Parker

    88/100 (2009)

  • Wine Enthusiast

    90/100 (2004)

  • Decanter World Wine Awards SILVER
  • Gilbert Gaillard 87
die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Amarone della Valpolicella Classico DOCG di Le BigneleAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller, trockener Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Amarone della Valpolicella Classico DOCG di Le Bignele Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice