Svinando logo

"Graacher Himmelreich" Riesling Kabinett Mosel 2021

"Graacher Himmelreich" Riesling Kabinett Mosel 2021.
Bischofliche Weinguter Trier
Jahrgang: 2021
Herkunft: Mosel, Trier
9
€ 24,00 € 18,90 -21%
Format 0.75 l. (€ 25,20/lt.)
cod. S6805
Ein mineralisches Juwel

Was: Aus einem der berühmtesten Weinberge der Mosel
WARUM: Für ein großes Lagerungspotenzial
PERFEKT MIT: Pikante Gerichte, Käse, geräucherter Fisch und weißes Fleisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"Graacher Himmelreich" Riesling Kabinett Mosel 2021
Bischofliche Weinguter Trier
Jahrgang: 2021
Herkunft: Mosel, Trier
€ 24,00 € 18,90 -21%
Format 0.75 l. (€ 25,20/lt.)
cod. S6805
Ein mineralisches Juwel

Was: Aus einem der berühmtesten Weinberge der Mosel
WARUM: Für ein großes Lagerungspotenzial
PERFEKT MIT: Pikante Gerichte, Käse, geräucherter Fisch und weißes Fleisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartStiller Weißwein DOC
  • Herkunft Mosel
  • Rebsorten Riesling 100%
  • Sensorische Eigenschaften Lebendige Aromen von Steinobst und reifen Zitrusfrüchten, am Gaumen hell und lebendig mit Noten von Limetten und Grapefruit, unterstützt von einem guten mineralischen Rückgrat und einem langen Abgang. Er hat das Potenzial, mehrere Jahre lang zu reifen.
  • Weinherstellung Die Trauben werden von Hand gelesen, sortiert und dann in kleinen Edelstahltanks vergoren. Der Wein ruht mehrere Monate auf der Feinhefe, bevor er im Frühjahr nach der Ernte in Flaschen abgefüllt wird.
  • Alkoholgehalt 11,5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und vor Licht geschützt lagern, Flasche liegend. Vor dem Öffnen nicht länger als 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen.
  • Trinktemperatur 14 Grad
  • GlasRenano
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 10-15 Jahren
  • Paarung Fleisch-Menü, Fisch-Menü
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Deutschland

    "Graacher Himmelreich" Riesling Kabinett Mosel 2021
  • Wir befinden uns in einer der faszinierendsten Ecken Europas, im Herzen Deutschlands, wo sich die Mosel zwischen steilen, mit Weinbergen bedeckten Hügeln hindurchschlängelt. Hier wird der Riesling Kabinett Trocken Mosel Graacher Himmelreich geboren. Bischöfliche Weingüter bieten ihn an. Das Graacher Himmelreich ist eine der berühmtesten Weinlagen der Mosel. An sehr steilen, nach Süden ausgerichteten Hängen gelegen, genießt er ein perfektes Mikroklima für den Rieslinganbau. Die lockeren Schieferböden verleihen dem Wein eine ausgeprägte Mineralität, die seine Finesse und Frische unterstreicht. Die Vinifizierung erfolgt nach einem handwerklichen Verfahren, das die Eigenschaften der Trauben so weit wie möglich respektiert. Die Gärung erfolgt in kleinen Edelstahltanks, wodurch die Frische und die fruchtigen Aromen erhalten bleiben. Anschließend ruht der Wein mehrere Monate auf der Feinhefe, wo er sich verfeinert und an Komplexität gewinnt. Die Nase verführt mit lebhaften Aromen von Steinobst und reifen Zitrusfrüchten. Pfirsich, Aprikose, Limette und Grapefruit mischen sich mit mineralischen Noten, die dem Wein Tiefe und Komplexität verleihen. Im Mund hingegen ist er hell und lebendig, mit einer knackigen Säure, die die Aromen von Limette und Grapefruit unterstreicht. Auch die für die Moselregion typische Mineralität macht sich bemerkbar und sorgt für einen langen, anhaltenden Abgang. Der Riesling Kabinett Trocken Mosel Graacher Himmelreich ist ein Weißwein mit großem Alterungspotenzial. Im Laufe der Jahre entfalten sich seine Aromen mit Noten von Honig, Bienenwachs und süßen Gewürzen. Ein Wein, der immer wieder neue Emotionen weckt, perfekt für Weinliebhaber, die Komplexität und Eleganz schätzen.

    Im Herzen des deutschen Weinbaugebiets Mosel gelegen, sind die Bischöflichen Weingüter Trier ein Weingut mit einer jahrhundertealten Geschichte. Das 1966 aus dem Zusammenschluss der drei historischen Weingüter Bischöfliches Konvikt, Bischöfliches Priesterseminar und Hohe Domkirche entstandene Weingut ist heute eine Ikone der Moselweine, die für ihre Eleganz, Frische und Mineralität bekannt sind. Das Weingut verfügt über 95 Hektar Weinberge, die in einigen der besten Lagen der Region sowie an Saar und Ruwer liegen. Die Weinberge der Bischöflichen Weingüter Trier sind hauptsächlich mit Riesling bestockt, der Hauptrebsorte der Mosel, die hier ihre Eigenschaften von Eleganz und Mineralität am besten zum Ausdruck bringt. Neben dem Riesling finden wir auch Grauburgunder, Spätburgunder und Chardonnay, die das Weinsortiment des Weinguts bereichern. Mehr als 80 % der Trauben werden von Hand in steilen, nicht mechanisierbaren Weinbergen geerntet. Im Keller erfolgt die Weinbereitung mit größter Sorgfalt, wobei sowohl Edelstahltanks als auch Holzfässer für den Ausbau verwendet werden.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Graacher Himmelreich" Riesling Kabinett Mosel 2021 di Bischofliche Weinguter TrierAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Weißwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Graacher Himmelreich" Riesling Kabinett Mosel 2021 di Bischofliche Weinguter Trier Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice