DE Telefonische Bestellung: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
LOG-IN | Anmelden

Barolo DOCG del comune di La Morra

93

RP

91

LM

94

JS

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Gianni Gagliardo
Jahrgang: 2016
Herkunft: Piemont, La Morra (CN)
32
€ 51,00 € 39,90 -22%
Format 0.75 l. (€ 53,20/lt.)
cod. 7753

Ein ausgezeichneter Barolo aus La Morra

Was: Ein unmittelbarer und eleganter Barolo
WARUM: Für Liebhaber der eleganten Nebbiolo-Rebe
PERFEKT MIT: Schmorbraten oder gut gereifte Käsesorten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter

Barolo DOCG del comune di La Morra

Gianni Gagliardo
Jahrgang: 2016
Herkunft: Piemont, La Morra (CN)

93

Robert Parker

91

Luca Maroni

94

James Suckling


€ 51,00 € 39,90 -22%
Format 0.75 l. (€ 53,20/lt.)
cod. 7753

Ein ausgezeichneter Barolo aus La Morra

Was: Ein unmittelbarer und eleganter Barolo
WARUM: Für Liebhaber der eleganten Nebbiolo-Rebe
PERFEKT MIT: Schmorbraten oder gut gereifte Käsesorten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

Barolo DOCG del comune di La Morra - Gianni Gagliardo

Die im Gebiet der Gemeinde La Morra erzeugten Barolo-Weine, wie diese Version von Poderi Gianni Gagliardo , haben die Eigenschaft, sehr früh zu reifen, und sind daher schon wenige Jahre nach der Lese äußerst genussvoll. Unmittelbare Weine, die keineswegs bei Eleganz und Komplexität Abstriche machen. Die Trauben stammen aus Weinbergen der Herkunftsbezeichnungen von Santa Maria und Serra dei Turchi. Eine Mazeration von 12 Tagen bei kontrollierter Temperatur und eine vollständig durchgeführte malolaktische Gärung sind die Grundzutaten der Weinbereitung. Danach folgt eine 30-monatige Reifezeit in großen Eichenfässern. Das Ergebnis ist ein besonders angenehmer Wein. Rubinrot mit granatroten Reflexen, in der Nase blumige Noten, vor allem von Veilchen. Es gibt auch Noten von süßen Gewürzen und Röstnoten, gut integriert mit den anderen Nuancen, die im Laufe der Minuten allmählich aus dem Glas auftauchen. Im Mund ist er ausgewogen, intensiv und angenehm tanninhaltig; lang und erfüllend im Abgang.

Der Ursprung des Weinguts Poderi Gianni Gagliardo geht bis ins Jahr 1847 zurück, obwohl die ersten Flaschen unter dem Markennamen des Unternehmens aus der ersten Hälfte der 1970er Jahre stammen. Heute repräsentiert Poderi Gianni Gagliardo eine solide Erzeugung des Barolo mit bis zu 10 Parzellen, die auf fünf verschiedene Gemeinden aufgeteilt sind. Die Firma produziert dabei Weine, die sich des Menzioni Geografiche Aggiuntive (MGA) Lazzarito rühmen können, mit den Weinbergen Preve, Castelletto, Monvigliero, Mosconi, Fossati, Bricco San Pietro, Santa Maria sowie dem Ursprungsort Serra dei Turchi, wo alles begann. Legendäre Namen für jeden echten Barolo-Liebhaber, der die subtilen Unterschiede, zu schätzen weiß, die jedes individuelle Anbaugebiet den Weinen verleiht. Die moderne Weinkellerei schließlich befindet sich in der Gemeinde La Morra.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller, trockener Rotwein DOCG
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten Nebbiolo
  • Sensorische Eigenschaften Balsamische Noten auf einer Basis von roten Früchten und Gewürzen. Tiefe und komplexe Struktur.
  • Weinherstellung Dieser Wein ist das Ergebnis einer Auslese von Trauben aus den Weinbergen rund um das Weingut im Gemeindegebiet von La Morra. Die Besonderheit dieses im Vergleich zum übrigen Barolo-Gebiet relativ jungen Anbaugebiets zeigt sich in Weinen mit einer bemerkenswerten Reife schon aus den ersten Jahren der Verfeinerung. Der Boden ergibt immer ausgezeichnete Aromen, die im Jahr 2016 die Anmut der Nebbiolo-Rebe voll zur Geltung bringen.
  • Alkoholgehalt 14,5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Aufbewahrung an einem kühlen Ort, vor Licht geschützt, Flasche liegend. Nicht kühlen. Mindestens 15 Minuten vor dem Ausschenken öffnen.
  • Trinktemperatur 18
  • GlasGran Balon / Burgund
  • Wann man ihn trinken sollte 15 Jahre
  • Paarung Schmorfleisch und Käse
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Lehmig
  • Ausrichtung und Höhenlage Sud e ovest
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 230
DIE AUSZEICHNUNGEN
  • Luca Maroni 91
  • Robert Parker 93

    This is one of two new wines to join the Gianni Gagliardo portfolio with this vintage. The 2016 Barolo del Comune di La Morra draws its fruit from various vineyards in the Santa Maria subzone and from the Serra dei Turchi vineyard that is closest to the winery headquarters. With a small production of 4,260 bottles, the wine is soft and lush with generous doses of Nebbiolo fruit and oak spice. The tight and linear tannins should guide the wine forward in time.

  • James Sucking 94

    The sweet core of strawberries and flowers really comes through here. It’s full-bodied, yet tight and very fine-textured with hazelnuts and dried flowers at the finish. Very fine and high-toned. Drink after 2023.

  • Wine Enthusiast 88

    The shy nose eventually reveals oak-driven sensations, hazelnut and underbrush along with a whiff of pine resin. The firm palate starts off with sour cherry, cranberry and star anise before assertive, grainy tannins rear up, creating an extremely astringent, mouthdrying close that truncates the finish. KERIN O’KEEFE

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Barolo DOCG del comune di La Morra di Gianni GagliardoAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller, trockener Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Barolo DOCG del comune di La Morra di Gianni Gagliardo Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice