DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

"Sirica" Campania Rosso IGT 2018

"Sirica" Campania Rosso IGT 2018
Feudi di San Gregorio
Jahrgang: 2018
Herkunft: Kampanien, Taurasi (AV)
42
€ 15,00 € 12,40 -17%
Format 0.75 l. (€ 16,53/lt.)
cod. 7795
Wahre Archäologie des Weinbergs

Was: Von einer alten autochthonen Rebe, die vom Aussterben bedroht war
WARUM: Für alle, die Geschichte lieben
PERFEKT MIT: Leckere erste Gänge. Ausgezeichnet mit neapolitanischem Ragout

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"Sirica" Campania Rosso IGT 2018
Feudi di San Gregorio
Jahrgang: 2018
Herkunft: Kampanien, Taurasi (AV)
€ 15,00 € 12,40 -17%
Format 0.75 l. (€ 16,53/lt.)
cod. 7795
Wahre Archäologie des Weinbergs

Was: Von einer alten autochthonen Rebe, die vom Aussterben bedroht war
WARUM: Für alle, die Geschichte lieben
PERFEKT MIT: Leckere erste Gänge. Ausgezeichnet mit neapolitanischem Ragout

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"Sirica" Campania Rosso IGT 2018 - Feudi di San Gregorio

Sirica ist nicht nur der Name dieses Weins, der hier von Feudi di San Gregorio präsentiert wird. Sirica ist auch der Name der Rebsorte, aus der er in Reinform hergestellt wird. Eine autochthone Rebe, die ein echtes önologisches Juwel darstellt und deren Ursprünge in der griechischen Antike liegen. Aus Kampanien und Süditalien schien sie völlig verschwunden zu sein, dann aber wurden vor ein paar Jahren in Taurasi vier uralte Pflanzen (wieder)entdeckt. Von dieser Entdeckung zum spannenden Projekt der Wiederbelebung war es ein kurzer Schritt, da diese Rebe wahrscheinlich ein alter Verwandter der berühmten Aglianico-Traube ist. Feudi bietet hier einen Rotwein, der im Glas eine schöne rubinrote Farbe hat. In der Nase weinig, mit klaren Düften von roten Früchten und einem Hauch von frischem Gemüse. Im Mund ist er frisch und weich, mit einem Akzent von Würze und einer angenehmen Struktur. Süße Tannine, nicht adstringierend, und die gute Persistenz von Geschmack und Geruch runden das Bild ab. Ein Wein wie dieser sollte ohne Wenn und Aber verkostet werden. Und sei es auch nur, um zu verstehen, wo wir angefangen haben, um zu den heutigen großen Rotweinen zu gelangen.

Ein feiner roter Faden zieht sich seit der Gründung im Jahr 1986 durch alle bisherigen Aktivitäten von Feudi di San Gregorio. Es ist die Mission, das wertvolle Erbe der einheimischen kampanischen Rebsorten zu kultivieren, unter ihnen zuerst Greco, Fiano und Aglianico als würdige Vertreter der Region. Heute zählt das Unternehmen auf insgesamt 300 Hektar Weinberge, aufgeteilt in mehr als 800 Parzellen, die sich in Höhe, Ausrichtung und Hanglage unterscheiden. Ein herrliches Naturpuzzle, das die Artenvielfalt des Gebietes perfekt zum Ausdruck bringt und in der Lage ist, außergewöhnliche Cru zum Leben zu erwecken. Heute ist die Winzerfirma eine der führenden Weinkellereien Süditaliens und exportiert in mehr als 50 Länder weltweit. Mit ihrer im Laufe der Jahre gesammelten Erfahrung hat deshalb die Familie Capaldo – von Anbeginn an Geist und Seele des Unternehmens – den Entschluss gefasst, das Weinbaupotenzial anderer Regionen Italiens zu entfalten. So entstand das Projekt „Tenute Capaldo“, eine Gruppe von Weingütern, die von DUBL, ebenfalls aus Kampanien, über Campo alle Comete in der Toskana, Basilisco, ein biologisches Weingut im Vulture-Gebiet, Ognissole, ein biodynamisches Weingut in Apulien sowie Sirch in den Colli Orientali del Friuli bis hin zu FedeGraziani, einem kleinen Juwel an den Hängen des Ätna, reicht. Alle Produzenten teilen die gleichen Werte: Weine von exzellenter Qualität zu erzeugen und dabei ihre Anbauregion mit viel Respekt zu behandeln.

DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener otwein IGT
  • Herkunft Kampanien
  • Rebsorten SIRICA
  • Sensorische Eigenschaften Rubinrot. Weiniges Bouquet, mit Anklängen an rote Früchte, leicht vegetal. Frischer und weicher Geschmack, würzig, mit guter Struktur und Ausdauer im Mund. Süßes Tannin, nicht adstringierend.
  • Weinherstellung Alkoholische Gärung und Mazeration im Stahltank für ca. 3 Wochen. Reifung 9 Monate in französischen Eichenfässern mit mittlerer Toastung. Mindestalterung 9 Monate in der Flasche
  • Alkoholgehalt 13.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Die Flasche liegend an einem kühlen Ort und vor Licht geschützt aufbewahren. Nicht kühlen. Mindestens 15 Minuten vor dem Ausschenken öffnen.
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte Alterung
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Tief, mäßig grobkörnig, nicht kalkhaltig. Sie entstehen aus Asche und Bimsstein von Wasserfällen.
  • Ausrichtung und Höhenlage Osten
  • Reberziehung Spaliererziehungerziehung mit Guyot-Schnitt
  • Pflanzdichte 4500
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Produziert und abgefüllt von Feudi di San Gregorio Società Agricola Spa – Sorbo Serpico (AV), Italien

  • Produziert in Italien

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Sirica" Campania Rosso IGT 2018 di Feudi di San GregorioAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener otwein IGT mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Sirica" Campania Rosso IGT 2018 di Feudi di San Gregorio Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice