DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
LOG-IN | Anmelden

Barolo DOCG "Vigna La Rosa" 2017

92

JS

91

DE

95

WE

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Fontanafredda
Jahrgang: 2017
Herkunft: Piemont, Serralunga d'Alba (CN)
12
€ 69,90 € 59,00 -16%
Format 0.75 l. (€ 78,67/lt.)
cod. 02455

Einfach unvergesslich

Was: Weit, sanft aber intensiv
WARUM: Für diejenigen, die es nicht eilig haben und auf die richtige Gelegenheit zu warten wissen
PERFEKT MIT: Meditation, rotes Fleisch mit langen Garzeiten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter

Barolo DOCG "Vigna La Rosa" 2017

Fontanafredda
Jahrgang: 2017
Herkunft: Piemont, Serralunga d'Alba (CN)

92

James Suckling

91

Decanter

95

Wine enthusiast


€ 69,90 € 59,00 -16%
Format 0.75 l. (€ 78,67/lt.)
cod. 02455

Einfach unvergesslich

Was: Weit, sanft aber intensiv
WARUM: Für diejenigen, die es nicht eilig haben und auf die richtige Gelegenheit zu warten wissen
PERFEKT MIT: Meditation, rotes Fleisch mit langen Garzeiten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

Barolo DOCG "Vigna La Rosa" 2017 - Fontanafredda

In Barolo wird der Jahrgang 2017 vor allem wegen des späten Frühlingsfrosts in Erinnerung bleiben, der die Winzer frösteln ließ, wegen der etwas extremen Wetterbedingungen mit einem heißen Sommer, der aber glücklicherweise durch kühle Nächte gekennzeichnet war, und wegen einer angemessenen Menge an Regen Anfang September, der dem Nebbiolo eine perfekte Reifung ermöglichte. Die Weine? Einfach unvergesslich. Von den Experten mit Bestnoten bewertet. Reichhaltiger Barolo, auch in der Farbe, mit ausgezeichneter Tanninkonzentration und perfekter Gesamtbalance. Der hier angebotene Wein, Vigna La Rosa 2017 aus Fontanafredda, ist ein gutes Beispiel dafür. Dieser Barolo DOCG, der heute gut ist, sich aber im Keller noch ewig entwickeln kann, sollte immer in mehreren Einheiten gekauft werden. Eine Flasche konnte sofort geöffnet werden. Die anderen hingegen sollten eifersüchtig bewacht im Keller bleiben und auf die richtigen Gelegenheiten warten. Dieser Barolo, der etwa 24 Monate in Eichenfässern mit mittlerem Fassungsvermögen reifte, bevor er für weitere 12 Monate in Flaschen abgefüllt wurde, hat jetzt eine schöne rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen. Das Bouquet ist reichhaltig, sanft aber intensiv. Noten von verwelkten Rosen, Veilchen, Tabak, Unterholz und leichter Vanille sind leicht zu erkennen. Im Mund ist die Textur der Tannine dann dicht und dick. Der Einstieg ist weich, fast samtig, und explodiert dann in einem Gefühl von Frucht, das durch säuerliche Frische ausgeglichen wird. Der Nachgeschmack ist sehr lang und reich an Geschmack. Ein perfekter Meditationswein, vielleicht gepaart mit einem Schokoladendessert, aber auch ein perfekter Barolo für die ganze Mahlzeit. Das Wichtigste ist, dass das Menü das richtige ist. Auf der Grundlage von rotem Fleisch, mit langen Garzeiten.

Gegründet vom ersten König von Italien im Jahr 1858. Diese Aufschrift auf der Website von Fontanafredda reicht aus, um einen Eindruck von einem Unternehmen zu vermitteln, das als "historisch" zu bezeichnen, fast schon zu kurz greift. Fontanafredda wurde aus einer Liebesgeschichte heraus geboren. Sie wurde nämlich von Vittorio Emanuele II. seiner Geliebten Rosa Vercellana, der berühmten "bella Rosina", geschenkt. Über diesen ante litteram-Klatsch hinaus war Fontanafredda jedoch schon immer ein Bezugspunkt für den regionalen und italienischen Weinbau im Allgemeinen. In der Tat gehören viele kuriose Rekorde zu diesem Weingut. Der erste Weinberg in Barolo wurde 1866 erworben, und die erste Weinbereitung fand 1870 statt. Im Jahr 1886 gelangten die Barolo-Weine von Fontanafredda nach Amerika, und 1887 wurden die ersten Zementtanks in Europa gebaut. Im Jahr 1959 wurde schließlich der erste Sekt nach der klassischen Methode hergestellt, der Vorläufer von Alta Langa DOCG. Der letzte Schritt in der glorreichen Geschichte dieses Weinguts nach der Übernahme durch Oscar Farinetti und Luca Baffigo ist das Jahr 2018. Seit diesem Jahr produziert das Unternehmen zertifizierte Bioweine. Heute kann Fontanafredda, das in über 60 Länder der Welt exportiert, auf einen Komplex von 120 Hektar Weinbergen zählen. In seinen Kellern lagern über 2,5 Millionen Flaschen Barolo, die darauf warten, auf den Markt gebracht zu werden. Es lebe ... Fontanafredda!

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOCG
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten nebbiolo 100%
  • Sensorische Eigenschaften Ein Barolo von rubinroter Farbe mit granatroten Reflexen. Das Bouquet ist reichhaltig, sanft, aber intensiv, mit deutlichen Noten von verwelkten Rosen, Veilchen, Tabak, Unterholz und leichter Vanille. Im Mund ist die Textur der Tannine dicht und dick: der Einstieg ist weich, fast samtig und explodiert dann in einem Gefühl von Frucht, das durch die säuerliche Frische gut ausgeglichen wird. Der Nachgeschmack ist sehr lang und reich an Geschmack.
  • Weinherstellung Die entrappten Trauben werden in temperaturkontrollierten Behältern bei einer Temperatur von 28-30° C vergoren, danach wird der Tresterhut in den Wein gesenkt und etwa einen Monat lang eingemaischt.
  • Alkoholgehalt 14.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche liegend aufbewahren. Nicht in den Kühlschrank stellen. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte Alterungwein
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Kalkmergel und Ton mit Quarzsand
  • Ausrichtung und Höhenlage Südwesten
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 4500
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • Fontanafredda

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • James Sucking 92
  • Wine Enthusiast 95

    Rose, forest berry, dark spice and crushed mint aromas shape the nose on this fragrant red. The fullbodied, delicious palate features juicy Marasca cherry, strawberry compote and star anise alongside youthfully tight, finegrained tannins. It closes on a white pepper note. It's elegant but still young, so give it a few more years to fully integrate and develop. Drink 2025–2032. KERIN O’KEEFE

  • Decanter 91
  • Bibenda Im Leitfaden enthalten!
die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Barolo DOCG "Vigna La Rosa" 2017 di FontanafreddaAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Barolo DOCG "Vigna La Rosa" 2017 di Fontanafredda Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice