DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
| Anmelden

"Maciòn" Valpolicella Ripasso Superiore DOC 2019

La Collina dei Ciliegi
Jahrgang: 2019
Herkunft: Venetien, Grezzana (VR)
52
€ 25,90 € 18,90 -27%
Format 0.75 l. (€ 25,20/lt.)
cod. 00909

Eindeutig fruchtige Seele

Was: Der jüngere Bruder des edlen Amarone
WARUM: Denn von Amarone allein kann man (leider) nicht leben
PERFEKT MIT: Gebackene Nudeln

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"Maciòn" Valpolicella Ripasso Superiore DOC 2019

La Collina dei Ciliegi
Jahrgang: 2019
Herkunft: Venetien, Grezzana (VR)
€ 25,90 € 18,90 -27%
Format 0.75 l. (€ 25,20/lt.)
cod. 00909

Eindeutig fruchtige Seele

Was: Der jüngere Bruder des edlen Amarone
WARUM: Denn von Amarone allein kann man (leider) nicht leben
PERFEKT MIT: Gebackene Nudeln

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"Maciòn" Valpolicella Ripasso Superiore DOC 2019 - La Collina dei Ciliegi

Von Amarone allein kann man (leider) nicht leben. Aber auch ein guter Ripasso della Valpolicella DOC, wie dieser Maciòn, kann große Freude bereiten. La Collina dei Ciliegi, moderne, gut exponierte Weinberge auf der Höhe, produziert ihn aus Corvina Veronese, Corvinone und Rondinella Trauben, die unter der Sonne des Valpantena reifen. Nach der Rotwein-Vinifikation wird dieser Wein einer zweiten (langsamen) Gärung unterzogen, die durch die Trester von Amarone und Recioto aktiviert wird. Diese langsame Passage verleiht dem Wein mehr Komplexität, ohne das Niveau seiner beiden edlen älteren Brüder zu erreichen. Es folgt eine Reifephase in Eichenfässern, die etwa 9 Monate dauert, und dann eine Verfeinerung im Glas für weitere 6 Monate. Tiefes Rubinrot und mit guter Konsistenz, die Nase ist duftend, mit deutlichen Empfindungen von Fruchtkonfitüre, die an Pflaumen und Kirschen erinnert. Im Mund hat er dann einen entschiedenen Angriff und eine ausgesprochen fruchtige Seele. Ein Wein mit guter Struktur, er hat einen sehr weichen Abgang. Auf dem Tisch passt er sehr gut zu klassischen Braten und genussvollen ersten Gängen wie reichhaltiger gebackener Pasta.

Schade, dass wir nur fünf Sinne haben. Und zu schade, um nur 24 Stunden an einem Tag und 365 Tage im Jahr zu haben. Vor allem, wenn Sie Massimo Gianolli heißen und einer der eklektischsten und unaufhaltsamsten Unternehmer Italiens sind. Massimo, ein solides Familienfundament in der Welt des Kredits, ist der Schöpfer einer kleinen Boutique-Kellerei im Herzen des Valpolicella. Weinberge, Weingut und Ca' del Moro "Wine Retreat" befinden sich auf dem Hügel von Erbin in Valpantena. Hier ist das Klima milder und es entstehen Weine von großem Wert. Und wenn man bedenkt, dass alles mit einer kleinen Produktion im Jahr 2005 begann, als er Trauben für "seinen" ersten Amarone auswählte. Heute umfasst das Weingut etwa 45 Hektar, auf denen sich die Weinberge mit üppigen Kirschplantagen abwechseln. Heute ist Collina dei Ciliegi mit seinen Weinen sowohl in Italien als auch auf verschiedenen ausländischen Märkten präsent, insbesondere in China, wo das Unternehmen inzwischen über gut etablierte Beziehungen verfügt, aber auch in den USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland und Skandinavien.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockeer Rotwein DOC
  • Herkunft Venetien
  • Rebsorten CORVINA 50%, CORVINONE 45% RONDINELLA 5%
  • Sensorische Eigenschaften Farbe: intensives Purpurrot mit violetten Reflexen. Nase: Kleine rote Früchte und getrocknete Blumen gehen den raffinierten balsamischen Noten voraus. Gaumen: Samtig und harmonisch, voll und abgerundet, wobei er einen lebendigen und intensiven Nerv behält.
  • Weinherstellung Weinbereitung: Die Weinlese erfolgt Ende September mit Handlese und Auswahl der schönsten und am besten der Sonne ausgesetzten Trauben. Weinbereitung und Gärung: Abbeeren und sanftes Pressen der Trauben, gefolgt von der Gärung in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 26°-28°C. Mazerationsdauer: ca. 15 Tage mit täglicher Entleerung und Umpumpen. Ripasso: erneute Gärung des jungen Valpolicella, der Ende September auf den Trestern von Amarone und Recioto für etwa 10 Tage vinifiziert wird. Ausbau: Reifung: ca. 12 Monate in Barriques und Tonneaus aus französischer Eiche. Verfeinerung in der Flasche: 8 Monate.
  • Alkoholgehalt 14% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Die Flasche liegend an einem kühlen Ort und vor Licht geschützt aufbewahren. Maximal 24 Stunden vorher kühlen. Mindestens 15 Minuten vor dem Ausschenken öffnen.
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5 Jahren
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Marmor-Kalkstein
  • Ausrichtung und Höhenlage Süd
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 4000
die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Maciòn" Valpolicella Ripasso Superiore DOC 2019 di La Collina dei CiliegiAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockeer Rotwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Maciòn" Valpolicella Ripasso Superiore DOC 2019 di La Collina dei Ciliegi Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice