DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

Torrette Superieur Valle d'Aosta DOC 2021

Torrette Superieur Valle d'Aosta DOC 2021
Maison Anselmet
Jahrgang: 2021
Herkunft: Aostatal, Aosta
23
€ 25,80 € 21,90 -15%
Format 0.75 l. (€ 29,20/lt.)
cod. S2807
In Eichenfässern gehobener Bergrot

Was: Eine gelungene Mischung
WARUM: Für alle, die ein Rot mit Charakter suchen
PERFEKT MIT: Polenta mit geschmortem Fleisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Torrette Superieur Valle d'Aosta DOC 2021
Maison Anselmet
Jahrgang: 2021
Herkunft: Aostatal, Aosta
€ 25,80 € 21,90 -15%
Format 0.75 l. (€ 29,20/lt.)
cod. S2807
In Eichenfässern gehobener Bergrot

Was: Eine gelungene Mischung
WARUM: Für alle, die ein Rot mit Charakter suchen
PERFEKT MIT: Polenta mit geschmortem Fleisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Torrette Superieur Valle d'Aosta DOC 2021 - Maison Anselmet

Auf dem Etikett dieses Weines, der übrigens sehr elegant ist, steht: Vallée d'Aoste Torrette Superieur élevé en fût de chêne, d.h. in Eichenfässern ausgebaut. Es ist daher nicht schwer, sich vorzustellen, um welche Art von Wein es sich handelt. Er wird aus einer Mischung von drei verschiedenen Rebsorten hergestellt. Petit Rouge für 70%, Fumin für 25% und Cornalin für die restlichen 5%. Drei Rebsorten, die sich gut für das Aosta-Tal eignen, weil sie das kühle Klima nicht scheuen, aber eine gute Lage benötigen, um die Sonneneinstrahlung des Tages optimal zu nutzen. Die Trauben für die Herstellung dieses Torrette Sup. stammen aus vier verschiedenen Parzellen in den Gemeinden Saint Pierre, Villeneuve, Sarre und Charvensode. Wir befinden uns weit über 700 Meter über dem Meeresspiegel, und in einigen Fällen liegen die Weinberge sogar auf fast 900 Metern. An den Grenzen des italienischen Weinbaus. Dieser 12 Monate in Barriques gereifte Rotwein zeigt sich im Glas mit einer schönen, dichten rubinroten Farbe mit violetten Reflexen, die seinen jungen Charakter verraten. In der Nase zeigen sich intensive Aromen von Gewürzen, Brombeeren, Marmelade und Unterholz. Im Mund ist er jedoch gut strukturiert und erfreulich. Deutliche Noten von Vanille und Weihrauch begleiten krautige Empfindungen. Das Tannin ist vorhanden und man spürt es, aber es stört überhaupt nicht, da er gut gereift und poliert ist. Der Abgang ist ebenfalls lang und angenehm und hinterlässt eine angenehm fruchtige Note im Mund.

Es gehört schon ein gewisses Maß an Heldentum dazu, sich für den Weinbau im Aostatal zu entscheiden. Und natürlich auch eine Prise Wahnsinn. Qualitäten, an denen es im Hause Anselmet, das sich seit jeher damit beschäftigt, gewiss nicht mangelt. Es scheint, dass die ersten Spuren eines Anselmet, der am Fuße des Mont Blanc in den Weinbergen und Fässern arbeitet, auf das Jahr 1585 zurückgehen. Seitdem hat die Familie Anselmet, vom Vater auf den Sohn übergehend, ihre Beziehung zu den Bergen nach und nach gefestigt. 1978 gründete Renato Anselmet die Weinkellerei, die wir heute kennen und schätzen. Anselmet erntet qualitativ hochwertige Trauben aus seinen hervorragend exponierten Weinbergen, die zwischen 600 und 900 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Traditionelle und autochthone Rebsorten, die mit Leidenschaft und Geschick in der schönen Kellerei von Villeneuve in der Provinz Aosta verarbeitet werden und dann auf die Märkte der ganzen Welt gelangen. Er sammelt, ça va sans dire, die prestigeträchtigsten Preise und Auszeichnungen.

DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartStille Trockener Rotwein DOC
  • Herkunft Aostatal
  • Rebsorten Petit Rouge 70% Fumin 25% Cornalin 5%
  • Sensorische Eigenschaften Intensive rubinrote Farbe, komplexe und elegante Aromen von reifen roten Früchten in der Nase, begleitet von Veilchen und Lakritze. Am Gaumen ist er offen und duftend, mit einer Weichheit und Frische, die sich gut zu einer langen Textur mit einem würzigen Nachgeschmack verbinden.
  • Weinherstellung Gärung von 15 - 20 Tagen bei 8-10°C, Reifung von 5% in französischen Fässern mit Bâtonnage
  • Alkoholgehalt 13% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche aufrecht stellen. Vor dem Öffnen höchstens 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. 5 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 12 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5 Jahren
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet sandige Moräne
  • Ausrichtung und Höhenlage Süd

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Torrette Superieur Valle d'Aosta DOC 2021 di Maison AnselmetAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stille Trockener Rotwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Torrette Superieur Valle d'Aosta DOC 2021 di Maison Anselmet Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice