DE BESTELLT ER AM TELEFON: 800 58 93 471
Svinando logo
LOG-IN
Anmelden

"L'Ormarins" Méthode Cap Classique Brut

"L'Ormarins" Méthode Cap Classique Brut
Anthonij Rupert
Herkunft: Western Cape, Franschhoek
16
€ 23,00 € 18,90 -18%
Format 0.75 l. (€ 25,20/lt.)
cod. 03222
Französischer Stil

Was: Aus Chardonnay und Pinot Noir zu fast gleichen Teilen
WARUM: Für seine cremige Textur und seinen langanhaltenden Abgang
PERFEKT MIT: Krustentiere und Weichtiere. Vegetarische Gerichte und als Aperitif

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"L'Ormarins" Méthode Cap Classique Brut
Anthonij Rupert
Herkunft: Western Cape, Franschhoek
€ 23,00 € 18,90 -18%
Format 0.75 l. (€ 25,20/lt.)
cod. 03222
Französischer Stil

Was: Aus Chardonnay und Pinot Noir zu fast gleichen Teilen
WARUM: Für seine cremige Textur und seinen langanhaltenden Abgang
PERFEKT MIT: Krustentiere und Weichtiere. Vegetarische Gerichte und als Aperitif

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"L'Ormarins" Méthode Cap Classique Brut - Anthonij Rupert

Ormarins Brut ist ein klassischer Schaumwein aus Südafrika. Er gehört daher zur Kategorie der Méthode Cap Classique. Er wird von der Weinkellerei Anthonij Rupert hergestellt, einem feinen Betrieb in der westlichen Kapregion Franschhoek. Dieser interessante südafrikanische Klassiker im französischen Stil wird zu 53 % aus Chardonnay- und Pinot Noir-Trauben hergestellt. Vor allem der Chardonnay, der in modernen Spalieranlagen angebaut wird, stammt von Darling sowie von L'Ormarins und Robertson. Hier bestehen die Böden aus Tonschiefer und sind reich an organischen Stoffen. Der Pinot Noir hingegen stammt hauptsächlich aus den Weinbergen des Weinguts L'Ormarins und nur zu einem geringeren Teil aus den Weingütern Altima, Darling und Robertson. Alle Weinberge befinden sich in Steillagen, etwa 200 Meter über dem Meeresspiegel. Die Trauben werden von Hand geerntet und zu ganzen Trauben gepresst. Jede Traubenpartie wird separat verarbeitet, der Most wird auf den Schalen belassen und mit Hefe geimpft. Nach der Gärung wird der Grundwein von den Schalen gefiltert, und der notwendige Zucker wird hinzugefügt, um die zweite Gärung in der Flasche einzuleiten. Im Keller reift der Wein 24/48 Monate lang langsam in der Flasche. Anschließend erfolgt das Degorgieren, bei dem eine Mischung aus Grundwein und Zucker zugegeben wird. Danach folgt eine weitere Reifezeit von etwa 3 Monaten vor der Freigabe. Strohgelb mit reicher, feiner und ununterbrochener Perlage. In der Nase lassen sich leicht Noten von frischen Früchten und Zitrusfrüchten, insbesondere Limette, erkennen. Im Mund ist er jedoch angenehm frisch, mit Noten von Apfel und Brioche, die durch eine cremige Textur und einen lang anhaltenden Abgang gemildert werden. Ideal zu Schalentieren und Weichtieren. Hervorragend auch zu vegetarischen Gerichten und als Aperitif.

Im Jahr 1694 wurde das Land von L'Ormarins dem Hugenotten Jean Roi übergeben. Insgesamt 51 Hektar in der Region Franschhoek in Südafrika wurden mit Obstbäumen und 4000 Rebstöcken bepflanzt. Diese Tradition wurde über die Jahrhunderte fortgesetzt, und 1833 stellte L'Ormarins den ersten Weinbrand des Landes aus eigenen Weinen her. Unter der Leitung von Anthonij Rupert gewann das Weingut L'Ormarins dann alle wichtigen lokalen Weinwettbewerbe. Nach dem Tod von Anthonij ging die Leitung des Weinguts im Jahr 2001 an seinen Bruder Johann über, der dem Weingut neues Leben einhauchte und bei der Weinherstellung auf modernste Lösungen setzte. Im Jahr 2004 stieß schließlich auch Michel Rolland, ein international renommierter Önologe, zum Team hinzu. Heute gehört Anthonij Rupert Wine Estate zu den technisch fortschrittlichsten Weingütern Südafrikas, ein perfekter Ausdruck des Zusammentreffens von Weinbautechniken der Alten Welt mit den Besonderheiten und Charakteristika des Terroirs und Klimas Südafrikas.

DATENBLATT
Eigenschaften
  • Herkunft Western Cape
  • Rebsorten Chardonnay 53%, Pinot Nero 47%
  • Sensorische Eigenschaften Frucht und Limette in der Nase. Am Gaumen zeigt er eine lebendige, natürliche Säure, Apfel- und Brioche-Noten, die durch eine cremige Textur und einen lang anhaltenden Abgang gemildert werden.
  • Weinherstellung Die Trauben werden von Hand geerntet und anschließend zu ganzen Trauben gepresst. Die Säfte aus den verschiedenen Pressungen werden getrennt gehalten. Der Most wird auf den Schalen ruhen gelassen und mit Hefe beimpft. Nach der Gärung wird der Grundwein von den Schalen abgefiltert und vor der zweiten Gärung in der Flasche mit Zucker versetzt. Nach der Beimpfung mit Hefen reift der Wein langsam in der Flasche für 2-4 Jahre. Nach dieser Zeit erfolgt das Degorgieren, bei dem eine Mischung aus Grundwein und Zucker hinzugefügt wird. Danach folgt eine weitere Reifung von etwa 3 Monaten vor der Vermarktung.
  • Alkoholgehalt 12,50% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche liegend aufbewahren. Nicht mehr als 24 Stunden vorher in den Kühlschrank stellen. Öffnen und servieren zu der Zeit
  • Trinktemperatur 10 Grad
  • GlasFlute / Franciacorta
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 4 Jahren
  • Paarung Aperitif, Fischmenü
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Südafrika

  • Anthonij Rupert Wyne, R45, Franshhoek, South Africa

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "L'Ormarins" Méthode Cap Classique Brut di Anthonij RupertAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "L'Ormarins" Méthode Cap Classique Brut di Anthonij Rupert Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice