Svinando logo

"A Prima Vista" Spumante Metodo Classico Pas Dosè 2021

"A Prima Vista" Spumante Metodo Classico Pas Dosè 2021.
Lonati Winery
Jahrgang: 2021
Herkunft: Piemont, Castel Boglione (AT)
21
€ 33,00 € 25,00 -24%
Format 0.75 l. (€ 33,33/lt.)
cod. S1747
Angenehm mineralisch

Was: 24 Monate Flaschenreifung
WARUM: Für intensive und dynamische Aromen
PERFEKT MIT: Aperitif, Fischmenü

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"A Prima Vista" Spumante Metodo Classico Pas Dosè 2021
Lonati Winery
Jahrgang: 2021
Herkunft: Piemont, Castel Boglione (AT)
€ 33,00 € 25,00 -24%
Format 0.75 l. (€ 33,33/lt.)
cod. S1747
Angenehm mineralisch

Was: 24 Monate Flaschenreifung
WARUM: Für intensive und dynamische Aromen
PERFEKT MIT: Aperitif, Fischmenü

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartSchaumwein
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten 80% Chardonnay 20% Pinot Noir
  • Sensorische Eigenschaften Die goldenen Farbtöne und der Tanz der kleinen Kugeln verkörpern die Eleganz eines flüchtigen Genusses, der für immer in Erinnerung bleiben wird. In der Nase zeigen sich intensive und dynamische Aromen, Brotkruste mit ausgeprägten Noten von Trockenfrüchten, Honig, Mandeln und Lindenblüten. Im Mund ist er ein delikater, aber perfekt harmonischer Wein mit einem ausgewogenen Säureverhältnis, angenehm mineralisch, vollmundig und strukturiert.
  • Weinherstellung Der Most wird zur alkoholischen Gärung bei kontrollierter Temperatur (13 °C) in Stahltanks (und zu einem kleinen Teil in Fässer) umgefüllt. Der so entstandene Wein wird dann in Flaschen abgefüllt, wo die zweite Gärung stattfindet. Nach 24 Monaten Reifung ist der Wein bereit für die Remuage und die Degorgementierung.
  • Alkoholgehalt 12.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche auf den Kopf stellen. Nicht mehr als 24 Stunden vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen. Öffnen und servieren zum Zeitpunkt
  • Trinktemperatur 10 Grad
  • GlasFlute / Franciacorta
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5 Jahren
  • Paarung Aperitif, Fischmenü
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Lehmiger Kalkstein
  • Ausrichtung und Höhenlage Osten, Südosten
  • Reberziehung Guyot
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • ICQ XX - Lonati Winery - Via Valle Bera, 7 Castiglione Tinella 12053 (CN)

    "A Prima Vista" Spumante Metodo Classico Pas Dosè 2021
  • Ein sehr angenehmer Schaumwein, der aus einem Gebiet von seltener Schönheit stammt. Die Rede ist vom Pas Dosé, Metodo Classico, der hier von der Kellerei Lonati angeboten wird. Dieser Wein wird aus 80% Chardonnay und 20% Pinot Noir hergestellt. Die Trauben stammen aus den Weinbergen des Weinguts in Castel Boglione, in der Provinz Asti. Die Weinberge befinden sich auf einer Höhe von etwa 310 Metern über dem Meeresspiegel, in optimaler Lage, um die volle Reife zu erreichen. Nach der Ernte, die von Hand erfolgt, werden die Trauben in die Kellerei gebracht, wo sie zu Most verarbeitet werden. Dieser wiederum wird zur alkoholischen Gärung bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks und zu einem kleinen Teil in Fässer umgefüllt. Der so entstandene Wein wird dann in Flaschen abgefüllt, wo die zweite Gärung für etwa 24 Monate stattfindet. Zu diesem Zeitpunkt ist der Wein bereit für die Remuage und die Degorgementierung. Im Glas zeigt er schöne goldene Farbtöne mit schnell aufsteigenden Bläschenketten. In der Nase zeigen sich intensive und dynamische Aromen, Brotkruste mit deutlichen Noten von Trockenfrüchten, Honig, Mandeln und Lindenblüten. Am Gaumen hingegen ist er ein delikater Wein in perfekter Harmonie mit einem ausgewogenen Säureverhältnis, angenehm mineralisch, vollmundig und strukturiert. Er eignet sich perfekt als Aperitif und ist der richtige Wein für ein Mittag- oder Abendessen, bei dem sich alles um Fisch dreht.

    Wir befinden uns in Castiglione Tinella, in der Provinz Cuneo. Hier, umgeben von kilometerlangen Weinbergen, liegt das Weingut Lonati, Rocca delle Langhe, das 2003 erworben und renoviert wurde. Nach Abschluss der Renovierung begann der Weg der Traubenproduktion für den Großhandel mit den großen Unternehmen der Region. Doch schon nach kurzer Zeit wurde aufgrund der hohen Qualität des Rohmaterials beschlossen, mit der Vinifizierung von Moscato d'Asti DOCG aus Weinbergen in den sogenannten "sorì eroici" zu beginnen. Seit 2020 leitet Marco Lonati, der letzte Vertreter der Familie, nach seinem Studium der Agrarwissenschaften und -technologien in Mailand das Unternehmen persönlich und mit Hilfe seiner Partnerin Viviana. Heute hat das Weingut Lonati auch Land in Treiso erworben und beginnt mit dem Anbau von Rotweinen wie Barbera, Nebbiolo und Barbaresco di Meruzzano. Vor kurzem hat sich das Weingut auch auf Ca' du Lich ausgeweitet, ein weiteres renommiertes Gebiet von Castiglione Tinella.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "A Prima Vista" Spumante Metodo Classico Pas Dosè 2021 di Lonati WineryAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Schaumwein mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "A Prima Vista" Spumante Metodo Classico Pas Dosè 2021 di Lonati Winery Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice