DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
| Anmelden

"1868" Rive di San Pietro di Barbozza

Carpenè Malvolti
Herkunft: Venetien, Valdobbiadene (TV)
13
€ 20,00 € 16,90 -16%
Format 0.75 l. (€ 22,53/lt.)
cod. 00508

Der elegante Sekt für besondere Anlässe

Was: Aus Glera-Trauben, die von einem der historischen Rive
WARUM: Für seinen Reichtum
PERFEKT MIT: Aperitifs und roher Fisch

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"1868" Rive di San Pietro di Barbozza

Carpenè Malvolti
Herkunft: Venetien, Valdobbiadene (TV)
€ 20,00 € 16,90 -16%
Format 0.75 l. (€ 22,53/lt.)
cod. 00508

Der elegante Sekt für besondere Anlässe

Was: Aus Glera-Trauben, die von einem der historischen Rive
WARUM: Für seinen Reichtum
PERFEKT MIT: Aperitifs und roher Fisch

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"1868" Rive di San Pietro di Barbozza - Carpenè Malvolti

1868 ist das Jahr, in dem Antonio Carpenè die Società Enologica Trevigiana gründete, aus der Jahre später das Weingut hervorging, das wir heute noch kennen und schätzen. Diesem Jahr ist ein feiner Prosecco DOCG gewidmet, hergestellt mit Trauben aus einem der "rive", den historischen Weinbergen der Denomination. In diesem Fall: Rive di San Pietro in Barbozza. Nach einer sorgfältigen Auswahl der Trauben beginnt die Weinbereitung mit dem Pressen in Pressen, die sanft auf die Beeren einwirken. Der Most der ersten Pressung wird bei niedriger Temperatur vergoren, um einen angenehm parfümierten Grundwein zu erhalten, der wiederum in die heikle Phase der "presa di spuma" in einem Autoklaven geschickt wird. Das Ergebnis ist ein eleganter Sekt, der sich durch eine angenehm strohgelbe Farbe mit leicht grünlichen Reflexen auszeichnet. Die Nase offenbart ein elegantes und raffiniertes Bouquet mit zarten fruchtigen, blumigen, balsamischen und mineralischen Noten. Im Mund jedoch ein frischer, delikater, trockener und harmonischer Wein.

Halten Sie es. Hier wird Geschichte geschrieben. Natürlich von Wein. Wir sind dabei, das Herz der Kellerei zu betreten, wo der Prosecco zum Leben erweckt wurde. Und dabei können wir die Figur des berühmten Wissenschaftlers, Chemikers, Forschers, Vaters der modernen Önologie und eines der ersten Schöpfer des italienischen Schaumweins nicht übersehen. Der Gründer von Carpenè Malvolti und der ersten önologischen Schule in Italien. Die Rede ist von Antonio Carpenè, der im Kontakt mit den wichtigsten Wissenschaftlern der Zeit Abhandlungen über Önologie schrieb und neue Technologien zur Weinherstellung patentieren ließ. Antonio Carpenè gründete zusammen mit drei Partnern die Società Enologica Trevigiana in Conegliano und verwandelte sie einige Jahre später, dank der Unterstützung seines Freundes Cav. Angelo Malvolti, in das erste Stabilimento Vinicolo Trevigiano Carpenè Malvolti. 1873 ist ein grundlegendes Jahr. Damals hatte der Prosecco tatsächlich sein Debüt. Und das buchstäblich mit einem Paukenschlag, denn er wurde auf der Weltausstellung in Wien präsentiert. Antonio Carpenè war es gelungen, den lokalen Wein, der bis dahin nur von den Bauern von Conegliano und Valdobbiadene für den eigenen Gebrauch und Verbrauch und mit hausgemachten und empirischen Methoden hergestellt worden war, in einen international bekannten Wein zu verwandeln, der zum ersten Mal mit wissenschaftlichen Methoden und Strenge hergestellt wurde. Heute steht Rosanna Carpenè an der Spitze des Weinguts, die fünfte Generation der ältesten Dynastie in der italienischen Schaumweinproduktion. Sie wird von ihrem Vater Etile begleitet, dem derzeitigen Präsidenten und Hauptarchitekten der wirtschaftlichen und produktiven Entwicklung des Unternehmens.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartSchaumwein Extra Dry Metodo Charmat
  • Herkunft Venetien
  • Rebsorten GLERA 100%
  • Sensorische Eigenschaften Elegantes und raffiniertes Bouquet mit zarten fruchtigen, blumigen, balsamischen und mineralischen Noten. Der Geschmack ist frisch, zart, trocken und harmonisch.
  • Weinherstellung Nach der sorgfältigen Auswahl der Trauben ist der erste Schritt der Weinherstellung das Pressen, das laut Vorschrift nur innerhalb der Gemeinde Valdobbiadene erfolgen darf. Die Trauben werden in den Keller gebracht und sofort mit speziellen Pressen, die sanft auf die Beeren einwirken, gepresst, um die Mostblüte zu erhalten. Dieser noch trübe Most wird kalt (5-10°C) in Stahltanks dekantiert. Nach 10-12 Stunden wird der klare Teil des Mostes vom Bodensatz getrennt und der ersten Gärung zugeführt. Während dieser Phase, die etwa 15-20 Tage dauert, wandeln die beimpften Hefen den Zucker in Alkohol und Kohlendioxid um; alles geschieht bei einer kontrollierten Temperatur von 16-20°C. Bei diesem Verfahren entsteht der Grundwein, ein zuckerfreies Produkt mit einem Alkoholgehalt von ca. 10°, das den Ausgangspunkt für das Aufschäumen darstellt. Die Sektherstellung nach der Charmat-Methode erfolgt in Autoklaven, in die der Wein zusammen mit Zucker und Hefe eingebracht wird. Während dieser Phase, die weniger als 30 Tage dauert, nutzen die Hefen den Zucker hauptsächlich für die Produktion von CO2, also von Blasen. Diese Technik erlaubt es, die Aromen der Trauben zu bewahren, was zu einem blumigen und fruchtigen Wein führt, von großer Eleganz und Frische des Geschmacks.
  • Alkoholgehalt 11% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und vor Licht geschützt lagern, Flasche aufrecht stehend. Nicht mehr als 24 Stunden im Voraus kühlen. Öffnen und bedienen Sie so schnell wie möglich
  • Trinktemperatur 8 Grad
  • GlasTulipano alto
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 1 Jahren
  • Paarung Aperitif
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Alte Böden im Allgemeinen lehmig und steinig, reich an Mikroelementen. Sie zeichnen sich durch ihre rötliche Farbe aus, die auf das Vorhandensein von Eisenoxiden zurückzuführen ist, weshalb sie auch Ferretti genannt werden.
  • Ausrichtung und Höhenlage Süd
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 2500
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Produziert von Carpenè Malvolti S.p.A. - Conegliano - Italien

     

  • Produziert in Italien

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "1868" Rive di San Pietro di Barbozza di Carpenè MalvoltiAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Schaumwein Extra Dry Metodo Charmat mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "1868" Rive di San Pietro di Barbozza di Carpenè Malvolti Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice