DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
| Anmelden

"Dal Re" Irpinia Aglianico DOC 2018

92

WE

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Feudi di San Gregorio
Jahrgang: 2018
Herkunft: Kampanien, Taurasi (AV)
11
€ 15,00 € 12,50 -17%
Format 0.75 l. (€ 16,67/lt.)
cod. 7698

Ein Rot, das nicht unbemerkt bleibt

Was: Die Vielseitigkeit des Aglianico Irpino
WARUM: Weil Aglianico elegant sein kann
PERFEKT MIT: Suppen und Salzsuppen

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter

"Dal Re" Irpinia Aglianico DOC 2018

Feudi di San Gregorio
Jahrgang: 2018
Herkunft: Kampanien, Taurasi (AV)

92

Wine enthusiast


€ 15,00 € 12,50 -17%
Format 0.75 l. (€ 16,67/lt.)
cod. 7698

Ein Rot, das nicht unbemerkt bleibt

Was: Die Vielseitigkeit des Aglianico Irpino
WARUM: Weil Aglianico elegant sein kann
PERFEKT MIT: Suppen und Salzsuppen

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"Dal Re" Irpinia Aglianico DOC 2018 - Feudi di San Gregorio

Das Etikett ist dasjenige, das Feudi für alle seine Selezioni verwendet: Minimalistisch und elegant. In diesem Fall hat es eine Farbe, die an Trester erinnert. Vielleicht ist es nur eine Suggestion, aber eines ist sicher: Wenn man ihn in einem Regal sucht, physisch oder virtuell, fällt seine Silhouette sofort ins Auge. Der Aglianico Dal Re ist schließlich nicht dafür gemacht, unbemerkt zu bleiben. Ein reiner Aglianico, der etwa 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche gezähmt wird und dann, bevor er auf den Markt kommt, noch ein paar Monate im Keller ruht. Erst im Stahl und dann in der Flasche. Diese wilde Rebsorte des Südens braucht Zeit, um die richtige Reife zu erreichen. Leuchtendes Rubinrot im Glas und ein Bouquet von kleinen roten Früchten wie Schwarzkirsche und Himbeere in der Nase. Zudem Akzente von Lakritze und die allgegenwärtigen süßen Gewürze. Im Mund ist er weich und ausgewogen, mit sanften Tanninen, die ihm eine lange aromatische Persistenz verleihen. Ein hochinteressanter Rotwein. Ein Wein, mit dem man tausend verschiedene Kombinationen ausprobieren kann, von Suppen und Gemüsetöpfe über schmackhafte und pikante Pasta, wie z.B. eine köstliche Lasagne nach traditioneller Art, bis hin zu klassischen roten Fleischgerichten. Die Grenze wird nur durch unsere Vorstellungskraft gesetzt.

Ein feiner roter Faden zieht sich seit der Gründung im Jahr 1986 durch alle bisherigen Aktivitäten von Feudi di San Gregorio. Es ist die Mission, das wertvolle Erbe der einheimischen kampanischen Rebsorten zu kultivieren, unter ihnen zuerst Greco, Fiano und Aglianico als würdige Vertreter der Region. Heute zählt das Unternehmen auf insgesamt 300 Hektar Weinberge, aufgeteilt in mehr als 800 Parzellen, die sich in Höhe, Ausrichtung und Hanglage unterscheiden. Ein herrliches Naturpuzzle, das die Artenvielfalt des Gebietes perfekt zum Ausdruck bringt und in der Lage ist, außergewöhnliche Cru zum Leben zu erwecken. Heute ist die Winzerfirma eine der führenden Weinkellereien Süditaliens und exportiert in mehr als 50 Länder weltweit. Mit ihrer im Laufe der Jahre gesammelten Erfahrung hat deshalb die Familie Capaldo – von Anbeginn an Geist und Seele des Unternehmens – den Entschluss gefasst, das Weinbaupotenzial anderer Regionen Italiens zu entfalten. So entstand das Projekt „Tenute Capaldo“, eine Gruppe von Weingütern, die von DUBL, ebenfalls aus Kampanien, über Campo alle Comete in der Toskana, Basilisco, ein biologisches Weingut im Vulture-Gebiet, Ognissole, ein biodynamisches Weingut in Apulien sowie Sirch in den Colli Orientali del Friuli bis hin zu FedeGraziani, einem kleinen Juwel an den Hängen des Ätna, reicht. Alle Produzenten teilen die gleichen Werte: Weine von exzellenter Qualität zu erzeugen und dabei ihre Anbauregion mit viel Respekt zu behandeln.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Totwein DOC
  • Herkunft Kampanien
  • Rebsorten AGLIANICO
  • Sensorische Eigenschaften Brillantes Rubinrot. Die Nase erinnert an kleine rote Früchte, wie Schwarzkirsche und Himbeere, Lakritze und süße Gewürze. Der Geschmack ist weich und ausgewogen mit sanften Tanninen, die ihm eine lange aromatische Persistenz verleihen.
  • Weinherstellung Alkoholische Gärung und Mazeration in Stahltanks für ca. 2-3 Wochen. Reifung: Ca. 6-8 Monate in Barriques aus französischer Eiche und anschließender Aufenthalt in Stahl. Verfeinerung: Mindestens 6-7 Monate in der Flasche.
  • Alkoholgehalt 13.5% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Die Flasche liegend an einem kühlen Ort und vor Licht geschützt aufbewahren. Nicht kühlen. Mindestens 15 Minuten vor dem Ausschenken öffnen.
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte Alterung
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Tief mit einer mäßig groben Textur, nicht kalkhaltig.
  • Ausrichtung und Höhenlage Südwesten
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 4500
DIE AUSZEICHNUNGEN
  • Wine Enthusiast 92
die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Dal Re" Irpinia Aglianico DOC 2018 di Feudi di San GregorioAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Totwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Dal Re" Irpinia Aglianico DOC 2018 di Feudi di San Gregorio Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice