DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
| Anmelden

"La Pomona" Barbera Monferrato DOC Frizzante 2021

Bersano
Jahrgang: 2021
Herkunft: Piemont, Asti
29
€ 8,50 € 6,49 -24%
Format 0.75 l. (€ 8,65/lt.)
cod. 02680

Ein feiner traditioneller Wein

Was: Angenehm knackiger und frischer Barbera
WARUM: Für eine Pause des reinen Vergnügens
PERFEKT MIT: Aperitif, Fleischravioli in Brühe

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"La Pomona" Barbera Monferrato DOC Frizzante 2021

Bersano
Jahrgang: 2021
Herkunft: Piemont, Asti
€ 8,50 € 6,49 -24%
Format 0.75 l. (€ 8,65/lt.)
cod. 02680

Ein feiner traditioneller Wein

Was: Angenehm knackiger und frischer Barbera
WARUM: Für eine Pause des reinen Vergnügens
PERFEKT MIT: Aperitif, Fleischravioli in Brühe

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

"La Pomona" Barbera Monferrato DOC Frizzante 2021 - Bersano

Beginnen wir mit dem Namen. Pomona, oder besser gesagt "Pomona Italiana", ist ein wertvolles beschreibendes Werk in Bild und Text, das einen Abschnitt über die berühmtesten einheimischen Rebsorten Italiens enthält. Eine Art Enzyklopädie "Ante litteram", die von Giorgio Gallesio zwischen 1817 und 1839 verfasst wurde. Ein wertvolles Werk, von dem nur etwa 170 Exemplare hergestellt wurden, gewidmet den Fürsten oder wahren Kennern, die sich diesen Wälzer leisten konnten. Bersano besitzt ein Exemplar, das zusammen mit vielen anderen Erbstücken im Firmenmuseum in Nizza Monferrato ausgestellt ist. Aber Pomona ist in diesem Fall vor allem der Name, den die Kellerei für diesen Barbera del Monferrato DOC-Schaumwein gewählt hat, der in Stahl vinifiziert wird, gefolgt von einer zweiten Gärung für die sogenannte presa di spuma. Also wie ein Sekt, nur mit einem geringeren Druck in der Flasche. Ein edler Traditionswein, frisch, vollmundig und weich, mit einem Hauch von Mandel und einem angenehmen violetten Abgang. Er ist der richtige Wein, um ihn Freunden zu servieren, wenn am Nachmittag die Lust auf einen Gourmetsnack überkommt. Eine Scheibe Salami, ein Stück Käse zum Beispiel, sind ideale Begleiter. Hervorragend aber auch mit klassischen Fleischravioli in Brühe zubereitet.

Seit der Gründung des Unternehmens Bersano ist mehr als ein Jahrhundert vergangen. Das genaue Datum ist 1907, wie auf der Startseite der Unternehmenswebsite stolz in Erinnerung gerufen wird. Wir befinden uns in Nizza Monferrato, im Herzen des Barbera d'Asti-Gebiets. Der eigentliche Wendepunkt kam jedoch erst einige Jahre später, im Jahr 1935, als Arturo Bersano, ein Mann von seltener Intelligenz und Kultur, Jurist aus Familienstolz und Winzer aus Leidenschaft, die Leitung der Cantina übernahm, die bis dahin ein Familienbetrieb war und ihre Weine nur regional verkaufte. Seine Arbeit wurde von dem Motto "Wenn du gut trinken willst, kaufe einen Weinberg" inspiriert. Eine Philosophie, der er wie ein echter Pionier den Rest seines Lebens folgen würde. So haben Bersano und nach ihm die Familien Massimelli und Soave, die Besitzer der Casa Vinicola, im Laufe der Zeit ein beeindruckendes Gut aufgebaut. Ohne die Kraft der Tradition zu vergessen, werden hier noch immer hochwertige Trauben erzeugt, aus denen die typischen Weine der Region hergestellt werden. Besondere Aufmerksamkeit wird seit jeher dem Holz für die Reifung gewidmet, dem wahren Kapital des Unternehmens. Die Cantine Bersano bewahren nämlich große Eichenfässer und Tonneaux auf, in denen die Weine dank der konstanten Temperatur und Feuchtigkeit über Jahre hinweg langsam reifen. Heute gilt Bersano als eines der wichtigsten Weingüter im Piemont.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartRotwein mit Kohlensäure
  • Herkunft Piemont
  • Rebsorten 100% barbera
  • Sensorische Eigenschaften frisch, breit und weich mit einem Hauch von Mandel und einem angenehmen violetten Abgang.
  • Weinherstellung Weinbereitung: in Edelstahl, gefolgt von einer zweiten Gärung zum Aufschäumen.
  • Alkoholgehalt 13% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche liegend aufbewahren. Vor dem Servieren nicht länger als 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. 5 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 16 Grad
  • GlasBordeaux
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5 Jahren
  • Paarung Aperitif, Fleischmenü
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Tonsand
  • Ausrichtung und Höhenlage Südwesten
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 4000
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • BERSANO S.r.l. - Nizza Monferrato

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "La Pomona" Barbera Monferrato DOC Frizzante 2021 di BersanoAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Rotwein mit Kohlensäure mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "La Pomona" Barbera Monferrato DOC Frizzante 2021 di Bersano Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice