Svinando logo

"Ancinorè" Primitivo Manduria DOC 2022

"Ancinorè" Primitivo Manduria DOC 2022.
Giustini
Jahrgang: 2022
Herkunft: Apulien, San Giorgio Ionico (TA)
0
€ 22,00 € 18,00 -18%
Format 0.75 l. (€ 24,00/lt.)
cod. S1421
Produkt nicht verfügbar
Das gute Rot der Tradition

Was: Von einem alten, buschigen Weinberg
WARUM: Für seine Kolpessität
PERFEKT MIT: Sehr schmackhafte erste Gänge und Fleisch, das lange gegart wurde. Meditationswein

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"Ancinorè" Primitivo Manduria DOC 2022
Giustini
Jahrgang: 2022
Herkunft: Apulien, San Giorgio Ionico (TA)
€ 22,00 € 18,00 -18%
Format 0.75 l. (€ 24,00/lt.)
cod. S1421
Produkt nicht verfügbar
Das gute Rot der Tradition

Was: Von einem alten, buschigen Weinberg
WARUM: Für seine Kolpessität
PERFEKT MIT: Sehr schmackhafte erste Gänge und Fleisch, das lange gegart wurde. Meditationswein

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartRotwein DOC
  • Herkunft Apulien
  • Rebsorten Primitivo 100%
  • Sensorische Eigenschaften Intensive, fast undurchdringliche rubinrote Farbe. In der Nase ein Bouquet mit Aromen von Pflaumen bis hin zu Heidelbeerkonfitüre, flankiert von Vanille- und Kakaonoten. Voller und langanhaltender Geschmack.
  • Weinherstellung Handlese der Trauben, gefolgt von Abbeeren und Pressen. Die Mazeration dauert 15 Tage, gefolgt von der alkoholischen Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 24-26 °C.
  • Alkoholgehalt 15% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und vor Licht geschützt lagern, Flasche liegend. Nicht im Kühlschrank aufbewahren. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen.
  • Trinktemperatur 18 Grad
  • GlasGran Balon / Borgogna
  • Wann man ihn trinken sollte Alterungwein
  • Paarung Menü Fleisch
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Mittleres Gemisch mit einem guten Anteil an Ton.
  • Ausrichtung und Höhenlage Nord-Süd.
  • Reberziehung Sapling
  • Pflanzdichte 4500
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • Tenuta Giustini di Papadopoli Salvatore, Via Roma Snc fraz. Z.I., 74027 - San Giorgio Ionico (TA)

    "Ancinorè" Primitivo Manduria DOC 2022
  • Wenn das Klima heiß wird, wie es in Apulien oft der Fall ist, greift man beim Weinanbau oft auf die alte Volksweisheit zurück, dass die Rebe niedrig wachsen und ihre Trauben in Bodennähe reifen muss, um auch die geringste Kühle aus der Erde zu nutzen. Das traditionelle Spaliersystem wird daher dem modernen Spalier vorgezogen. Schön anzusehen und effektiv in Bezug auf die erzeugte Qualität. Aber sehr, sehr anstrengend für diejenigen, die sich darum kümmern müssen. Jeder Arbeitsschritt muss nämlich von Hand und ohne die Hilfe einer Maschine ausgeführt werden. Giustini bietet diesen Acinorè, "Alte Reben", an. Es handelt sich um einen Primitivo di Manduria DOC, der aus Trauben hergestellt wird, die nach dem Alberello-Stil angebaut werden. Ein lebendiges Erbe, das der Betrieb bewahrt, schützt und zu verbessern sich verpflichtet. Der Acinorè ist die beste Interpretation des Primitivo, die die Kellerei anbietet. Er wird - natürlich - von Hand geerntet, nach dem Abbeeren und Pressen erfolgt eine etwa 15-tägige Mazeration, gefolgt von einer alkoholischen Gärung und einer langen Reifung in französischen Eichenfässern. So entsteht ein Wein von schöner, intensiver rubinroter Farbe, mit komplexen Aromen, die an gut gereifte rote und dunkle Früchte erinnern. Dann Vanille und sogar Schokolade. Im Mund ist er voll, weich und ausgewogen. Ein wichtiger Rotwein, der ein spezielles Menü erfordert. Sehr schmackhafte erste Gänge und Fleischgerichte, die lange gekocht werden. Nur so kann man ihm gerecht werden. Als Alternative kann er auch außerhalb der Mahlzeiten als Meditationswein serviert werden.

    Wein: eine Familienangelegenheit. Zumindest für die Familie Papadopoli, Winzer aus Apulien, die zu Recht stolz auf ihre Herkunft ist. Die Weinkellerei liegt in der Mitte des Landes, zwischen dem Meer von Taranto und den Höhen des Valle d'Itria. Hier liegt San Giorgio, ein kleiner Ort, der zum DOC-Gebiet Primitivo di Manduria gehört. Hier gibt die Familie seit vier Generationen die Traditionen, die Erfahrung und die Leidenschaft für den Wein vom Vater an den Sohn weiter. Der Grundstein wurde 1991 gelegt, als Giuseppe Papadopoli, nachdem er jahrelang die Weinberge einiger der produktivsten Betriebe der Region verwaltet hatte, spürte, dass sich der apulische Weinmarkt veränderte. So wurden die ersten Hektar gekauft, was einen Wendepunkt darstellte. Man entschied sich für den Namen des Bezirks, in dem die ersten Weinberge lagen, eben Giustini. Von da an, von Etikett zu Etikett, von Erfolg zu Erfolg, ist die Tätigkeit des feinen Unternehmens aus Taranto nie zum Stillstand gekommen. Und die guten Weine, die heute angeboten werden, sind der Beweis dafür.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Ancinorè" Primitivo Manduria DOC 2022 di GiustiniAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Rotwein DOC mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Ancinorè" Primitivo Manduria DOC 2022 di Giustini Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice