Svinando logo

"Costiero" Rosato Negroamaro Salento IGP 2022

"Costiero" Rosato Negroamaro Salento IGP 2022.
Giustini
Jahrgang: 2022
Herkunft: Apulien, San Giorgio Ionico (TA)
48
€ 12,00 € 8,90 -26%
Format 0.75 l. (€ 11,87/lt.)
cod. S1423
Gute Struktur und unendliche Frische

Was: Von einem einzigartigen Weinberg, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt
WARUM: Für die ewig Unentschlossenen zwischen Rot und Weiß
PERFEKT MIT: Aperitifs. Italienische Vorspeisen und Hauptgerichte mit weißem Fleisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"Costiero" Rosato Negroamaro Salento IGP 2022
Giustini
Jahrgang: 2022
Herkunft: Apulien, San Giorgio Ionico (TA)
€ 12,00 € 8,90 -26%
Format 0.75 l. (€ 11,87/lt.)
cod. S1423
Gute Struktur und unendliche Frische

Was: Von einem einzigartigen Weinberg, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt
WARUM: Für die ewig Unentschlossenen zwischen Rot und Weiß
PERFEKT MIT: Aperitifs. Italienische Vorspeisen und Hauptgerichte mit weißem Fleisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartRosé IGT
  • Herkunft Apulien
  • Rebsorten Negroamaro 100%
  • Sensorische Eigenschaften Leuchtend rosa Farbe. In der Nase Noten von frischen Früchten, wobei der Apfel überwiegt, am Gaumen eine gute Geschmacksnote und eine unendliche Frische.
  • Weinherstellung Nach der Handlese werden die Trauben abgebeert und gepresst. Die alkoholische Gärung findet bei einer kontrollierten Temperatur von 15-16°C statt.
  • Alkoholgehalt 13% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche aufrecht stellen. Maximal 24 Stunden vor dem Öffnen in den Kühlschrank stellen. 5 Minuten vor dem Servieren öffnen.
  • Trinktemperatur 12 Grad
  • GlasTulipano ampio
  • Wann man ihn trinken sollte Innerhalb von 2 Jahren
  • Paarung Vorspeisen nach italienischer Art. Erste Gänge auf Fischbasis, Meeresfrüchte-Risotto.
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Mittlere Mischung mit einem guten Anteil an Ton.
  • Ausrichtung und Höhenlage Nord-Süd.
  • Reberziehung Guyot
  • Pflanzdichte 4500
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • Tenuta Giustini di Papadopoli Salvatore, Via Roma Snc fraz. Z.I., 74027 - San Giorgio Ionico (TA)

    "Costiero" Rosato Negroamaro Salento IGP 2022
  • Apulien hat eine lange Tradition, wenn es um Roséweine geht. Es ist kein Zufall, dass der erste in Italien abgefüllte Wein aus dieser Region stammt. In Anlehnung an diese alte Tradition bietet Giustini hier seine ganz persönliche Interpretation an. Es handelt sich um den Costiero, einen Rosé aus Negroamaro-Trauben, IGP Salento, der aus einem einzigartigen Weinberg, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt, stammt. Ein kristallklarer Rosé mit einer eleganten Seele und einem endlosen Schluck. Die Weinbereitung beginnt mit der Handlese der besten Trauben, die dann abgebeert und gepresst werden. Der gewonnene Most wird bei kontrollierter Temperatur vergoren, nachdem die Schalen gewartet haben, um die richtige Menge an Farbe abzugeben. Für die anschließende Reifung ruht der Wein einige Monate lang in Stahltanks, bevor er in Flaschen abgefüllt wird. Im Glas zeigt sich ein schöner Wein mit einer leuchtenden rosa Farbe. In der Nase dominieren fruchtige Noten, insbesondere von Apfel, Zitrusfrüchten und kleinen roten Früchten. Im Mund entdeckt man einen Wein, der sich durch eine gute Struktur und eine unendliche Frische auszeichnet. Er ist der ideale Aperitifwein. Er passt hervorragend zu klassischen italienischen Vorspeisen und zu Hauptgerichten mit weißem Fleisch. Ein Wein, der wirklich alle zusammenbringt.

    Wein: eine Familienangelegenheit. Zumindest für die Familie Papadopoli, ein apulisches Weingut, das zu Recht stolz auf seine Herkunft ist. Die Weinkellerei befindet sich in einem Zwischenland, zwischen dem Meer von Tarent und den Höhen des Itria-Tals. Hier befindet sich San Giorgio, ein kleiner Ort, der zum DOC-Gebiet Primitivo di Manduria gehört. Hier gibt die Familie seit vier Generationen die Traditionen, die Erfahrung und die Leidenschaft für den Wein vom Vater an den Sohn weiter. Der Grundstein wurde 1991 gelegt, als Giuseppe Papadopoli, nachdem er jahrelang die Weinberge einiger der produktivsten Betriebe der Region verwaltet hatte, spürte, dass sich der apulische Weinmarkt veränderte. So wurden die ersten Hektar gekauft, was einen Wendepunkt darstellte. Man entschied sich für den Namen des Bezirks, in dem die ersten Weinberge lagen, eben Giustini. Von da an, von Etikett zu Etikett, von Erfolg zu Erfolg, ist die Tätigkeit des feinen Unternehmens aus Taranto nie zum Stillstand gekommen. Und die guten Weine, die heute angeboten werden, sind der Beweis dafür.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Costiero" Rosato Negroamaro Salento IGP 2022 di GiustiniAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Rosé IGT mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Costiero" Rosato Negroamaro Salento IGP 2022 di Giustini Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice