DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
LOG-IN | Anmelden

Brunello di Montalcino DOCG

93

WS

94

RP

97

JS

Biologico
Da Regalare
Vino premiato
Mastrojanni
Jahrgang: 2016
Herkunft: Toskana, Castelnuovo dell'Abate (SI)
19
€ 66,00 € 54,00 -18%
Format 0.75 l. (€ 72,00/lt.)
cod. 01736

Unser Rubinroter

Was: Ein 100%iger Sangiovese-Rotwein
WARUM: Um den ganzen Geschmack eines toskanischen Weins zu erleben
PERFEKT MIT: Wild, Lamm, rotes Fleisch vom Grill und reife Käsesorten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
Prämierter Prämierter

Brunello di Montalcino DOCG

Mastrojanni
Jahrgang: 2016
Herkunft: Toskana, Castelnuovo dell'Abate (SI)

93

Wine spectator

94

Robert Parker

97

James Suckling


€ 66,00 € 54,00 -18%
Format 0.75 l. (€ 72,00/lt.)
cod. 01736

Unser Rubinroter

Was: Ein 100%iger Sangiovese-Rotwein
WARUM: Um den ganzen Geschmack eines toskanischen Weins zu erleben
PERFEKT MIT: Wild, Lamm, rotes Fleisch vom Grill und reife Käsesorten

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

Brunello di Montalcino DOCG - Mastrojanni

Er entstammt einem Jahrgang mit einem kurzen Sommer und einem sonnigen trockenen September, der erhebliche Temperaturschwankungen mit sich brachte. Dieser Brunello di Montalcino von Mastrojanni ist eine Bestätigung dafür, dass es sich um ein herausragendes Weingut handelt, das seit Jahrzehnten in der Lage ist, zeitgemäße Weine von hoher Qualität zu liefern. Er ruht für 36 Monate in Allier-Eichenfässern, um bei jedem Schluck von edlen Tanninen, kraftvoller Struktur und großer säurebetonter Finesse zu erzählen. Ein Brunello, der nicht irgendein Brunello ist. Dieser hier ist vielmehr in der Lage, sein Herkunftsgebiet bis zur Perfektion zu veredeln und uns die Exzellenz der Ilcinesi-Region aufzuzeigen.

Man schrieb das Jahr 1975, als der römische Anwalt Gabriele Mastrojanni begann, Geschichte zu schreiben. Er entschied sich für den Kauf der Weingüter San Pio und Loreto im Ilcinesi-Gebiet, zu einer Zeit, als es nur wenige Weinproduzenten in Montalcino gab. Seine Absichten waren sofort klar: die steilen und schroffen Hänge in die Heimat des Sangiovese Grosso zu verwandeln, um den besten Wein in ganz Montalcino zu produzieren. In nur wenigen Jahren gelang das mit vollem Erfolg und von den ersten Jahrgängen an erwies sich der Brunello mit dem Etikett „Mastrojanni“ als raffiniert und elegant, äußerst treu gegenüber seinem Terroir und von ausgezeichneter Qualität. In den 90er Jahren dann die internationale Weihe, auch dank des Unternehmensbeitritts des Sohnes, Antonio Mastrojanni, sowie der Önologen Maurizio Castelli sowie Andrea Marchetti, der seit 1992 die Entwicklung des Betriebs in Vollzeit begleitete und die wichtige Rolle des Geschäftsführers übernahm. In jenen Jahren wurde mit dem Bau des Weinkellers und der Einrichtung der Reiferäume auch das festgelegt, was noch heute die Produktionsphilosophie ist: die Verwendung von Zement für die Gärung, was die thermische Stabilität und die Abwesenheit von Magnetfeldern garantiert, dann eine strenge Auswahl der Trauben Ende August sowie schließlich eine frühe Ernte der reifsten Trauben, um einen Wein zu erhalten, der die Säuregrundlage bildet, um mit dem Wein der letzten Ernte vermischt zu werden. Ein paar Regeln, einfach und essentiell, die aber auch heute noch peinlich genau befolgt werden, um weiterhin ein Produkt von höchster Qualität zu garantieren. Schließlich kommen wir zum Jahr 2008, dem Jahr, das einen weiteren Wendepunkt für das Weingut Mastrojanni markierte, nämlich durch den Kauf des Anwesens durch die Illy-Gruppe, die für ihre Tätigkeit als Kaffeeröster bekannt ist, damals aber auch schon Eigentümer des angrenzenden Weinguts Podere le Ripi war. Die Leitung hat also gewechselt, aber die Kontinuität großartiger Weine, vom Rosso di Montalcino über den Brunello bis hin zu den Cru „Vigna Loreto“ und „Schiena d'Asino“, ist geblieben, unnachahmlich und zeitlos, so wie Gabriele Mastrojanni sie 1975 selbst konzipiert hatte.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartStiller Trockener Rotwein DOCG
  • Herkunft Toskana
  • Rebsorten 100% Sangiovese (Brunello)
  • Sensorische Eigenschaften Prägnante rubinrote Farbe mit Granatapfelreflexen; in der Nase ein Bouquet von Früchten und Gewürzen, die sich gegenseitig umspielen, abgerundet durch Noten von Tabak; im Mund offen und kraftvoll, gleichzeitig stark und üppig, mit pikantem Nachklang.
  • Weinherstellung Ausbau im Fass: 36 Monate in Allier-Eiche von 16-33-54 hl. Flaschenreifung: in den Kellern von Mastrojanni ab 6 Monate.
  • Alkoholgehalt 14.5% Vol vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und vor Licht geschützt lagern, Flasche liegend. Nicht in den Kühlschrank stellen. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen
  • Trinktemperatur 18°
  • GlasGran Balon / Burgunder
  • Wann man ihn trinken sollte 2021–2032
  • Paarung Wild, Lamm, rotes Fleisch vom Grill und reife Käsesorten
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Produziert und abgefüllt von Mastrojanni S.r.l. – Montalcino, Italien

  • Produziert in Italien

DIE AUSZEICHNUNGEN
  • Robert Parker 94

    The Mastrojanni 2015 Brunello di Montalcino has a succulent or meaty quality that adds to the overall intensity of the wine. You get rich fruit, baking spice and even a touch of rum cake. The wine is dark and velvety in appearance, and the mouthfeel is robust and concentrated. I love the full-bodied appeal and power of this wine. It has seamlessly captured the spirit of the vintage. Its approach is immediate, and you can enjoy this wine without waiting too much longer. The mouthfeel is lean, snappy and smooth. Fruit comes from a 14.4-hectare vineyard with south-facing exposures and clay soils with lots of broken rock shards.

  • James Sucking 97

    Wow. What a gorgeous Brunello with complex and beautiful aromas and flavors of cherries, flowers, walnuts and berries. It’s full-bodied, yet so polished and refined with soft, creamy tannins that are long and linear at the end. It goes on for minutes. Drinkable now, but better in 2022.

  • Jancis Robinson 16
  • Wine Enthusiast 91

    Forest floor, scorched earth, grilled herb and exotic spice aromas form the nose. On the full-bodied palate, firm fine-grained tannins accompany dried black cherry, orange zest, licorice and a hint of coconut before a warm, rather lean black-tea finish. Drink after 2025. KERIN O’KEEFE

  • Wine Spectator 93

    Round and supple, with good cut framing the cherry, plum, loam, iron and saline flavors. Tightly wound and firm, featuring ripe fruit, mineral and earth notes that linger. Elegant and complex. Best from 2022 through 2040. 

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Brunello di Montalcino DOCG di MastrojanniAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Stiller Trockener Rotwein DOCG mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Brunello di Montalcino DOCG di Mastrojanni Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice