Svinando logo

"Saint Martin" Chablis 2022

"Saint Martin" Chablis 2022.
Domaine Laroche
Jahrgang: 2022
Herkunft: Burgunder, Yvonne-Chablis
10
€ 32,00 € 25,90 -19%
Format 0.75 l. (€ 34,53/lt.)
cod. S1993
Ausgewogen und duftend

Was: Frischer burgundischer Chardonnay
WARUM: Für seine lebendige und ausgewogene Säure
PERFEKT MIT: Ideal als Aperitif. Roher Fisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
"Saint Martin" Chablis 2022
Domaine Laroche
Jahrgang: 2022
Herkunft: Burgunder, Yvonne-Chablis
€ 32,00 € 25,90 -19%
Format 0.75 l. (€ 34,53/lt.)
cod. S1993
Ausgewogen und duftend

Was: Frischer burgundischer Chardonnay
WARUM: Für seine lebendige und ausgewogene Säure
PERFEKT MIT: Ideal als Aperitif. Roher Fisch

Vermarktet von: Svinando Wine Club via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien
DATENBLATT
Eigenschaften
  • WeinartAOC-Weißwein
  • Herkunft Burgunder
  • Rebsorten Chardonnay 100%
  • Sensorische Eigenschaften Blassgoldene Farbe. Das Bouquet ist jung, scharf mit mineralischen Nuancen. Der Geschmack ist frisch und harmonisch mit Aromen von weißen Früchten und Frühlingsblumen. Fruchtig und säuerlich, ausgewogen und wohlriechend.
  • Weinherstellung Die ganzen Trauben werden mit einer pneumatischen Presse geerntet; 12 Stunden Absetzen bei 12-15 ºC in speziell entwickelten breiten Tanks, um den Prozess zu beschleunigen und einen sehr klaren Saft zu erhalten. 2 Wochen Gärung bei 16 ºC in Edelstahltanks. Reifung von 6 Monaten auf der Feinhefe in Edelstahltanks und 15% in "Foudres", großen 30 Jahre alten 55hl-Eichenfässern.
  • Alkoholgehalt 13% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und vor Licht geschützt lagern, Flasche liegend. Vor dem Öffnen nicht länger als 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren öffnen.
  • Trinktemperatur 14 Grad
  • GlasRenano
  • Wann man ihn trinken sollte innerhalb von 5-7 Jahren
  • Paarung Aperitif, Fischmenü
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Ton-Kalkstein
  • Ausrichtung und Höhenlage Nordost
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Frankreich

  • DOMAINE LAROCHE - SIÈGE L’Obédiencerie 22, rue Louis Bro 89800 CHABLIS

    "Saint Martin" Chablis 2022
  • Heute befinden wir uns im nördlichsten Teil des Burgunds, in Chablis, einem der renommiertesten Weinbaugebiete der Welt. Die Domaine Laroche befindet sich in Yvonne-Chablis, einem Gebiet, das für sein einzigartiges Terroir bekannt ist, das sich durch Ton-Kalk-Böden mit Sand und Schiefer auszeichnet. Diese geologischen Elemente verleihen den Chablis-Weinen ihre unverwechselbare Mineralität und Frische. Das kontinentale Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern begünstigt zudem eine langsame Reifung der Trauben, was die Aromen und die Komplexität des Weins fördert. Der Chablis Saint Martin wird ausschließlich aus Chardonnay-Trauben hergestellt, der in dieser Region vorherrschenden Rebsorte. Bei der Weinbereitung werden traditionelle Methoden mit modernen Techniken kombiniert. Die ganzen Trauben werden von Hand geerntet und einer sanften pneumatischen Pressung unterzogen. Anschließend wird der Most 12 Stunden lang bei kontrollierter Temperatur in großen Behältern gelagert, die speziell dafür konzipiert wurden, den Prozess zu beschleunigen und einen sehr klaren Most zu erzeugen. Die Gärung dauert etwa zwei Wochen, ebenfalls in Edelstahltanks, wodurch die Frische und die feinen Aromen des Weins erhalten bleiben. Die Reifung dauert mindestens sechs Monate, in denen der Wein in Kontakt mit seinen feinen Hefen bleibt. Nur 15 % der Masse werden in Fässer aus alter Eiche mit einem Fassungsvermögen von 55 Hektolitern umgefüllt. Dieser Holzausbau verleiht dem Wein eine leichte Komplexität und zusätzliche Struktur, ohne die natürliche Frische des Weins zu beeinträchtigen. Der Wein hat eine blassgoldene Farbe und zeigt in der Nase junge, kräftige Aromen mit deutlichen mineralischen Anklängen. Noten von weißen Früchten wie Apfel und Birne mischen sich mit zarten Anklängen von Frühlingsblumen. Im Mund ist er frisch und harmonisch, mit einer lebendigen Säure, die die fruchtigen und blumigen Aromen perfekt ausbalanciert. Die Mineralität, ein charakteristisches Merkmal der Böden des Chablis, kommt mit Eleganz zum Ausdruck und macht den Wein ausgewogen und duftig.

    Der historische Sitz der Domaine Laroche befindet sich in einem der schönsten Paläste des Burgunds, der Obediencerie von Chablis, einem Herrenhaus aus dem 9. Seit 1850 hat die Familie Laroche kontinuierlich große Qualitätsweine erzeugt. Aber der Wendepunkt kam mit der sechsten Generation, vertreten durch Michel Laroche. Michel Laroche hat die Anbaufläche des Weinguts von 6 auf 130 Hektar vergrößert, die meisten davon in den Hügeln, sowohl in den Grand Cru- als auch in den Premier Cru-Lagen des Chablis.

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten "Saint Martin" Chablis 2022 di Domaine LarocheAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe AOC-Weißwein mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem "Saint Martin" Chablis 2022 di Domaine Laroche Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
GARANTIERTE RENDITEN
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice