DE Telefonische Bestellung unter: +49 800 58 93 471. Mo-Fr 8-20 Uhr Sam 8-18 Uhr.
Svinando
| Anmelden

Prosecco "Cuvée 1926" Valdobbiadene Superiore DOCG

Valdo
Herkunft: Venetien, Valdobbiadene
10
€ 13,00 € 10,50 -19%
Format 0.75 l. (€ 14,00/lt.)
cod. 02410

Ein Stück Geschichte von Valdo

Was: Äußerst sorgfältige Verarbeitung und drei Monate Autoklavieren
WARUM: Einen besonderen Anlass mit Würde feiern
PERFEKT MIT: Als Aperitif, zu Risotto oder zum Abschluss einer Mahlzeit

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

Prosecco "Cuvée 1926" Valdobbiadene Superiore DOCG

Valdo
Herkunft: Venetien, Valdobbiadene
€ 13,00 € 10,50 -19%
Format 0.75 l. (€ 14,00/lt.)
cod. 02410

Ein Stück Geschichte von Valdo

Was: Äußerst sorgfältige Verarbeitung und drei Monate Autoklavieren
WARUM: Einen besonderen Anlass mit Würde feiern
PERFEKT MIT: Als Aperitif, zu Risotto oder zum Abschluss einer Mahlzeit

Vermarktet von: Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47 bis-50 12055 Valle Talloria d'Alba (CN) Italien

Prosecco "Cuvée 1926" Valdobbiadene Superiore DOCG - Valdo

100% Glera, dieser interessante Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ist das Ergebnis einer sehr sorgfältigen Verarbeitung der Trauben. Nach der Ankunft in der Weinkellerei beginnt der Prozess mit einer kurzen Mazeration auf den Schalen in einer geschlossenen Presse und der anschließenden sanften Pressung mit der Extraktion der ersten Fraktion der Mostblüte. Nach der ersten Gärung verbringt der Grundwein etwa zwei Monate bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks auf der Feinhefe. Erst dann kann der Wein in den Autoklaven für den heiklen Schaumbildungsprozess, der in diesem Fall drei Monate dauert, gegeben werden. Die Cuvée 1926 ist eine Hommage an die Geschichte von Valdo. Tatsächlich wurde 1926 die erste Flasche des Unternehmens entkorkt. Der erste Teil einer langen, langen Serie. Strohgelb mit goldenen Reflexen, hat dieser Sekt eine feine und zarte Perlage. In der Nase entfaltet sich ein charakteristisches Bouquet, das an reifes Obst, insbesondere an Apfel, Birne und sogar an exotische Früchte erinnert. Am Gaumen ist dieser Schaumwein durch seine Weichheit und angenehme Rundheit in Verbindung mit seiner frischen Würze sehr angenehm und vielseitig. Er eignet sich hervorragend als Aperitif, aber auch zu jeder anderen Tageszeit. Er passt gut zu Risotto, ist aber auch eine gute Abrundung eines Mittag- oder Abendessens, noch besser in Kombination mit einem Stück Obstkuchen oder einem Pfirsichsalat.

Die Geschichte von Valdo ist eng mit der Geschichte der Familie Bolla verbunden, die von Leidenschaft und Unternehmergeist geprägt ist. Eine Geschichte, die weitgehend mit der Evolution des Prosecco und der Entwicklung des herrlichen Anbaugebiets übereinstimmt, in dem er produziert wird. Alles begann mit einer Eingebung von Abele, dem Großvater des Gründers von Valdo, Sergio Bolla. Man schrieb das Jahr 1883 und Abele, damals Besitzer eines Gasthauses, das noch heute in Soave existiert, beschloss, Stillweine zu produzieren, um die besten Lokale in Venedig und Mailand zu beliefern. Der Erfolg war so groß, dass 1926 eine Gruppe unternehmungslustiger Unternehmer aus Valdobbiadene beschloss, sich zusammenzuschließen und die "Società Anonima Vini Superiori" zu gründen, ein Unternehmen, das sich hauptsächlich der Herstellung von Prosecco Superiore aus Valdobbiadene und von Cartizze-Schaumwein widmete. Im Jahr 1938 erwarb Sergio Bolla, der Sohn von Albano, die Società Anonima Vini Superiori, die damit in den Besitz der Familie Bolla überging. Von da an war die Geschichte des Unternehmens von Erfolg und Zufriedenheit geprägt. Im Jahr 1941 änderte das Unternehmen seinen Namen in Valdo. Im Jahr 2002 wurde das neue Produktionszentrum eingeweiht, und kurz darauf expandierte das Unternehmen außerhalb Italiens und gründete zwei Schwestergesellschaften, eine in Deutschland und eine in den Vereinigten Staaten. Heute ist Valdo ein Koloss, im besten Sinne des Wortes. Ein Unternehmen, das in der Lage ist, hervorragende Weine zu produzieren, die den guten Namen des Made in Italy in die ganze Welt tragen.

DATENBLATT

Eigenschaften
  • WeinartProsecco Extra Dry
  • Herkunft Venetien
  • Rebsorten 100% Glera
  • Sensorische Eigenschaften Gemessene Weichheit und Rundheit mit frischem Geschmack und anhaltender Fruchtigkeit.
  • Weinherstellung Kurze Mazeration auf den Schalen in einer geschlossenen Presse, gefolgt von einer sanften Pressung mit Extraktion der ersten Fraktion des Blütenmosts.
  • Alkoholgehalt 11% vol
  • Allergene Enthält Sulfite
Tipps zur Verkostung
  • Empfehlungen Kühl und lichtgeschützt lagern, Flasche aufrecht stellen. Nicht mehr als 24 Stunden vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen. So bald wie möglich öffnen und servieren
  • Trinktemperatur 8 Grad
  • GlasTulipano alto
  • Wann man ihn trinken sollte Hervorragend ab dem Zeitpunkt der Freigabe, kann er bis zu 2 Jahre in der Flasche reifen
  • Paarung Aperitif, Fischmenü
DER WEINBERG
  • Anbaugebiet Sandsteine und Mergel, abwechselnd mit Moränen- und Anschwemmungsschichten
  • Ausrichtung und Höhenlage Süd
  • Reberziehung Aufgezogen in Doppelflip und sylvoz
  • Pflanzdichte 35005500
PRODUKTIONSNOTIZEN
  • Italien

  • Valdo Spumanti

die werden Ihnen auch gefallen

Wenn Sie kaufen möchten Prosecco "Cuvée 1926" Valdobbiadene Superiore DOCG di ValdoAuf Svinando finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Online-Weinkäufe Prosecco Extra Dry mit sicheren Zahlungen und versichertem und kostenlosem Versand mit nur 6 Flaschen. Svinando ist der italienische Weinclub mit über 50.000 zufriedenen Kunden. Außerdem Prosecco "Cuvée 1926" Valdobbiadene Superiore DOCG di Valdo Sie könnten auch an anderen von uns interessiert sein Weine bereit zur Lieferung

Lieferung zu Ihnen nach Hause
KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
UMTAUSCH MÖGLICH
SENDUNGSVERFOLGUNG
Kostenloser kundenservice